22.09.2022

Assistent (m/w/d) der Orchesterinspektion in Teilzeit (20 Stunden)


Die Deutsche Oper am Rhein (DOR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Stunden) einen Assistenten (m/w/d) der Orchesterinspektion.

Über uns
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper, zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten, Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg, mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher*innen Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Ihre Aufgaben
Sie nehmen die Umsetzung und Koordination der Büroaufgaben (z.B. Einsatzkoordination, Erstellen und Archivieren von Aufbauplänen, Anfertigen und Führen von Materiallisten, Einkauf etc.) in die Hand und sind Ansprechpartner rund um den Orchestereinsatz. Als Mitglied des Orchesterteams übernehmen Sie Orchesterdienste.

Ihr Profil
Sie haben Erfahrungen im Büromanagement, bestenfalls im Bereich einer Orchesterverwaltung. Sie besitzen solide Instrumenten-, Werk-, Notenkenntnisse, sind kommunikativ, teamfähig und organisiert. Ein professioneller Umgang mit MS Office (Word/Excel) ist Ihnen vertraut. Sie sind flexibel in der Dienstzeitgestaltung, die im Rahmen des Theaterbetriebs gelegentlich Einsätze an Wochenenden, abends und feiertags beinhaltet.

Über die Position:
Als Assistent sind sie dem Orchesterinspektor unterstellt.
Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Beschäftigung basiert auf dem TVöD.

Zu unseren Benefits gehören:
• Personalkarten für Oper und Ballett
• vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
• vergünstigtes Job-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Die DOR fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich als Assistent in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
u.garstecki@operamrhein.de

Logo der Institution

Deutsche Oper am Rhein

Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

Garstecki Ulrike
Tel. 0211-89 25 356
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
schnellstmöglich

Bewerbungsschluss:
schnellstmöglich