11.06.2022

Leiter*in der Musiktheaterpädagogik (m/w/d)

Das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen ist ein Mehrsparten-Haus im Herzen des Ruhrgebiets und verfügt über einen der schönsten Theaterbauten der Nachkriegszeit mit den Spielstätten Gro-ßes Haus (1.000 Plätze) und Kleines Haus (300 Plätze). Es umfasst die Sparten Musiktheater, Pup-pentheater, Tanz und Konzert. Die rund 300 Veranstaltungen von Oper, Tanz, Musical, Operette, klassischen und Crossover-Konzerten werden pro Spielzeit von rund 120.000 Gästen besucht. Das Musiktheater im Revier zeichnet sich durch programmatischen Mut aus und ist stolz darauf, ein Publikum auch für ungewöhnliche Spielplan-Positionen zu finden. Das Musiktheater im Revier misst einer nachhaltigen Betriebsstruktur große Bedeutung zu und ist seit 2021 Partner des Aktionsnetz-werks Nachhaltigkeit.

Zur Spielzeit 2022/2023 (ab 18. August 2022) suchen wir

eine/n Leiter*in der Musiktheaterpädagogik (m/w/d)

die/der im Rahmen des Profils der Abteilung:
• die Abteilung der Musiktheaterpädagogik und die dazugehörigen Projekte der „Stiftung Musiktheater im Revier“ leitet
• spielplanbegleitende Vermittlungsprojekte und -formate konzipiert, weiterentwickelt, organisiert und durchführt
• Inszenierungen des Hauses durch Workshops vor- und nachbereitet
• vor- und nachbereitendes Begleitmaterial zu den jeweiligen Produktionen entwickelt
• Kontaktpflege und Netzwerkarbeit insbesondere mit Kindergärten, Schulen, Hochschulen und anderen relevanten Einrichtungen betreibt und Konzepte für langfristige Bildungs-partnerschaften entwickelt
• Fortbildungen und Workshops für Pädagog*innen spielplanbegleitend konzipiert und durchführt
• Musiktheater-Spielclubs konzipiert und leitet
• die Interessen der Abteilung nach innen wie nach außen vertritt
• neue künstlerische wie auch musiktheaterpädagogische Impulse in die Abteilung hineinträgt.

Wir wünschen uns:
• ein abgeschlossenes Hochschul-studium im Bereich der Theaterpädagogik, Kultur-, Musikvermittlung oder ähnlicher Fachrichtungen
• praktische Erfahrungen in der musiktheaterpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• eine musikalische, musikwissenschaftliche Ausbildung oder eine vergleichbare Erfahrung
• Grundkenntnisse des Musiktheaterrepertoires
• Organisations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und -freude
• Kompetenzen, ein Team aus Mitarbeiter*innen und Honorarkräften zu leiten
• Freude an der Vermittlung kreativer Prozesse
• Kompetentes Auftreten gegenüber Publikum, insbesondere Kindern, Lehrkräften und Erzieher*innen
• Führerschein Klasse B (PKW)
• sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV-Bühne, SR Solo.
Die Musiktheater im Revier Gelsenkirchen GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir möglichst auf Papier verzichten. Senden Sie uns daher Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per Email an: jobs@musiktheater-im-revier.de.
Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichten. Die Bewerbungsfrist endet am 20. Juni 2022.


Musiktheater im Revier
Personalabteilung
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen


Logo der Institution

Musiktheater im Revier GmbH

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen


Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
18.08.2022

Bewerbungsschluss:
20.06.2022