13.10.2021

Regiehospitant*in (m/w/d)

Das THEATER KONSTANZ bietet regelmäßig die Möglichkeit als REGIEHOSPITANT*IN bei einer Inszenierung mitzuwirken.

HOSPITANZ - WAS IST DAS?
Eine Hospitanz richtet sich an alle, die theaterbegeistert sind, und die das Theater aus einer anderen Perspektive kennen¬lernen wollen. Sie sollten Lust auf Theater haben, zuverlässig, aufgeschlossen und bereit sein, in allen Bereichen einer Produktion tatkräftig mitzuwirken. Eine Hospitanz dient zur Berufsorientierung und richtet sich an Schulentlassene mit Berufsausbildungs-/Studienabsicht oder an Studierende, die im Rahmen ihres Studiums ein Vorpraktikum bzw. Zwischenpraktikum absolvieren möchten. Der Probenzeitraum einer Neuinszenierung beträgt ca. sechs bis sieben Wochen und diese Dauer sollte für eine Hospitanz mindestens eingeplant werden (oder nach Absprache). Eine Vergütung der Hospitanz kann leider nicht erfolgen.

ÜBER UNS
Das Theater Konstanz ist ein Schauspielhaus mit integriertem Kinder- und Jugendtheater. Es hat drei Spielstätten in Konstanz. Wir sind ein Regiebetrieb der Stadt Konstanz mit ca. 120 Beschäftigten in den Bereichen Kunst, Technik und Verwaltung. Es unterhält eigene Werkstätten und ist Ausbildungsbetrieb für unterschiedliche Berufe.

WIR SETZEN VORAUS UND ERWARTEN:
• Lust auf Theater und Interesse für eine Tätigkeit in einem künstlerischen Betrieb
• Aufgeschlossenheit und äußerste Zuverlässigkeit
• Zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (auch am Abend, Wochenende)
• Sie sollten volljährig sein
• Freundliche und ruhige Umgangsformen auch im mitunter hektischen Probenbetrieb

WICHTIG: Hospitanzen können pandemiebedingt nur angeboten werden, sofern der*die Hospitant*in auf freiwilliger Basis einen 2-G-Nachweis (geimpft oder genesen) erbringt und die Richtlinien des COVID-19-Arbeitsschutzkonzeptes am Theater eingehalten werden!

WIR BIETEN:
An der Seite der Regie- bzw. Ausstattungsassistent*innen begleiten und betreuen Sie die einzelnen Produktionsprozesse einer Produktion am Theater Konstanz und arbeiten im Produktionsteam mit Regisseur*innen, Ausstatter*innen, Dramaturg*innen und Schauspieler*innen und den technischen Gewerken zusammen. Sie lernen die künstlerisch/technischen Betriebsabläufe eines Schauspielhauses mit eigenen Werkstätten kennen.
Als Regiehospitant*in unterstützen Sie die Regieassistent*in und arbeiten bei allen Arbeitsabläufen mit, d.h. die Betreuung, Koordination und Begleitung im Probenprozess, Führen des Regiebuchs, ggf. Fahren von Toneinspielungen und Soufflage.

Alle Informationen und Stellenangebote finden Sie unter:
https://theaterkonstanz.de/haus/ausbildung+und+stellenangebote/ausbildung_+praktikum_+hospitanz

Interessenten melden sich bitte mit folgenden Bewerbungsunterlagen per E-Mail an BEWERBUNGTHEATER@KONSTANZ.DE:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Anschrift und Telefonnummer
• Nennung der Studienrichtung/Studienabsicht
• Zeitraum der Hospitanz, Wunschproduktionen können genannt werden

Logo der Institution

Theater Konstanz

Inselgasse 2-6
78462 Konstanz

Yvonne Fischer
Tel. 07531 9002192
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
Produktionsbezogen

Bewerbungsschluss: