19.05.2021

Technischer Direktor (w/m/d)

Das Theater Münster ist ein Fünfspartentheater mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater. In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus, in der Spielstätte U2 sowie an externen Spielorten in Münster rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan.
Als Universitätsstadt, Oberzentrum in NRW und Stadt des Westfälischen Friedens bietet Münster mit seinem modernen Theaterbau aus dem Jahr 1956 ein ideales Umfeld für kommunikative und zeitgenössische Theaterarbeit, die Geschichte, Gegenwart und Zukunft gleichermaßen in den Blick nimmt. Spartenübergreifende Arbeitsweisen werden wesentliche Akzente für die Planung setzen.

Zur Leitung der technischen Gewerken suchen wir, das Theater Münster, ab der Spielzeit 2022/2023 oder früher nach Absprache, eine*n Technische*n Direktor*in.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:
- Organisation und Absicherung der technischen, ressourcenmäßigen und sicherheitstechnischen Voraussetzungen des Bühnen- und Veranstaltungs-betriebes an den Spiel- und Probenstätten, verbunden mit der Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, die Organisation der technischen Voraussetzungen geplanter Inszenierungen und des Spiel- und Probenbetriebs.
- Führung des bühnentechnischen Personals und die organisatorische Verantwortung für die bühnentechnischen Abteilungen sowie die Mitwirkung bei der Spielzeitdisposition und der Planung von Neuproduktionen.
- Betreuung und Überwachung des Zustands der vom Theater genutzten Liegenschaften inklusive der Erstellung der Investitions- und Bauplanung und die Betreuung der Investitions- und Bauvorhaben sowie die Mitwirkung bei der Beschaffung und Verwaltung der technischen Betriebsmittel.
- Gewährleistung des Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzes für Personen und Arbeitsstätten des Theaters im Zusammenwirken mit Arbeitsschutz- und Sicherheitspartnern, die Organisation der Prüfung überwachungspflichtiger Anlagen und Betriebsmittel und des Arbeitsschutzes.

Wir erwarten von Ihnen:
- Abgeschlossenes Studium Theater-/Veranstaltungstechnik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Bühnen- und Beleuchtungsmeister oder zum Meister für Veranstaltungstechnik (Bühne und Beleuchtung)
- Mehrjährige Berufserfahrungen in einer technischen Leitungstätigkeit an einem Theater
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Belastbarkeit und Freude an Innovationen

Wir bieten Ihnen:
- ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des NV-Bühne SR BT
- ein abwechslungsreiches, vielfältiges Arbeitsumfeld
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Angebote zur Gesundheitsförderung
- Vermögenswirksame Leistungen

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Ihre Bewerbung, einschließlich Gehaltsvorstellung, richten Sie bitte bis zum 27.05.2021 ausschließlich an:

Bewerbung-Theater@stadt-muenster.de

Bei Fragen erreichen Sie die Verwaltungsdirektorin Rita Feldmann unter Feldmann@stadt-muenster.de oder über Frau Brigitte Brüning unter 0251 5909 102.

Logo der Institution

Theater Münster

Neubrückenstr. 63
48143 Münster

Rita Feldmann
Tel. 0251 5909 102
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2022/2023

Bewerbungsschluss:
27.05.2021