20.01.2020

Regieassistenz

Praktikum für Regieassistenz. Wir suchen für die Produktion "glaub ich nicht" (Uraufführung/Jugendstück) eine Regieassistenz. Das bedeutet: Probenvorbereitung, Mitschreiben während der Proben (Regiebuch führen), Absprachen mit den anderen Abteilungen treffen (Kostüm, Bühne, Requisite). Proben von 10 bis 14 und von 18 bis 22 Uhr. Man bekommt viel Einsicht in die Arbeit mit Schauspielern und in einen Theaterbetrieb. Vorkenntnisse wären schön, sind aber nicht Voraussetzung. Probenbeginn ist am 17. März, Premiere am 17. April. Es findet allerdings schon vom 24. bis 28.2. ein Workshop mit den Darstellern udn der Regiesseurin Daniela Scheuren statt. Wenn daran teilgenommen werden kann, wäre das auch sehr gut.
Bezahlung: 200,-, mietfreies Zimmer und Mittagessen an Werktagen.
Bewerbung an: anne.maar@theater-massbach.
Weitere Informationen unter: www.theater-masssbach.de

Logo der Institution

Theater Schloss Maßbach

Parksiedlung 8
97711 Maßbach

Anne Maar
Tel. 09735-235
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
17.03.2020

Bewerbungsschluss:
09.02.2020