13.06.2019

Koordiniertes Solo-Cello

Die Badische Philharmonie des Theaters Pforzheim - GMD Markus Huber, 38 Planstellen - hat zum frühestmöglichen Beginn in der kommenden Spielzeit (Beginn 4.9.2019) die Position "Koordiniertes Solo-Cello" neu zu besetzen.

Das Orchester spielt im Theater Pforzheim und an Gastspielorten in Süddeutschland und der Schweiz ein abwechslungsreiches Repertoire an Oper, Operette, Musical und Ballett und hat eine eigene Sinfoniekonzertreihe. Es gibt ferner Gelegenheit, sich mit Kammermusik zu präsentieren und sich an pädagogischen Projekten zu beteiligen.
Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVK D.

Wir suchen für diese Position eine*n ausgezeichnete*n und hochmotivierte*n Musiker*in mit Orchestererfahrung, der/ die menschliche und musikalische Führungsqualitäten hat (inkl. solide Deutschkenntnisse).

Bewerbungen mit Motivationsschreiben und CV bitte ausschließlich per e-mail (keine Sound-Files; max 1,5 MB) an: katrin.lechler@stadt-pforzheim.de

Weitere Informationen zum Orchester und Theater: www.theater-pforzheim.de

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Theater Pforzheim Ihre persönlichen Daten im Rahmen und für die Dauer des Bewerbungsverfahrens elektronisch und analog speichert und sie für Auswahl und Einladung resp. Absage nutzt.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Logo der Institution

Theater Pforzheim

Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim

Katrin Lechler

Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Streicher

Vertragsbeginn:
frühestmöglich im September 2019

Bewerbungsschluss:
05.07.2019