24.10.2019

Maskenbildner (w/m/d) – Elternzeitvertretung

Das Theater Koblenz

sucht ab 01.03.2020

einen Maskenbildner (w/m/d) als Elternzeitvertretung.

Diese Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2021 befristet.
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,5 Stunden.

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Maskenbildner (w/m/d).
Berufserfahrung im Theaterbereich, sowohl Damen- als auch Herrenmaske, ist von Vorteil.

Das Arbeitsgebiet umfasst alle manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung.

Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität, präzise und selbständige Arbeitsweise, Freude an der Arbeit im Team und Sensibilität im Umgang mit Künstlern sind uns sehr wichtig.
Die Arbeit erfolgt im flexiblen Schichtdienst, auch am Abend, an Wochenenden sowie an Feiertagen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem 4-Spartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Puppentheater).
Die Vertragsbedingungen richten sich nach NV-Bühne, SR Technik.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen vorzugsweise per Email:

Manuela Adebahr
Chefmaskenbildnerin

maske@theater-koblenz.de

Logo der Institution

Theater Koblenz

Clemensstraße 5
56068 Koblenz

Manuela Adebahr
Tel. (0261) 129 2863
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.03.2020

Bewerbungsschluss:
13.12.2019