09.11.2018

Souffleuse/Souffleur (Schauspiel) mit Assistenzaufgaben

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt sind ein Einspartentheater (Schauspiel), das gleichzeitig Aufgaben einer Stadthalle wie auch Landestheateraufgaben wahrnimmt. Es wird ein entsprechend breites Veranstaltungsspektrum angeboten: Schauspiel- und Musiktheaterinszenierungen des eigenen Ensembles, Konzerte, Comedyveranstaltungen, Shows, Tanzveranstaltungen und Messen. Für die Durchführung stehen drei feste Indoorbühnen, eine
Freilichtbühne und mehrere Foyers zur Verfügung.

Gesucht wird eine Souffleuse/ein Souffleur, die/der daneben auch im Bereich Regieassistenz eingesetzt werden kann.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

- sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, akzentfreie Aussprache
- eine belastbare Stimme
- Konzentrationsfähigkeit, Sensibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit
- Berufserfahrung in einem anderen Beruf
- Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
- Bereitschaft, zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (geteilter Dienst, auch Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team! Es wird ein Engagement für mindestens zwei Spielzeiten angestrebt.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.
Reisekosten im Zusammenhang mit Vorstellungsgesprächen können leider nicht übernommen werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis 28.02.2019 an:
Uckermärkische Bühnen Schwedt
Frau Witthuhn
Berliner Straße 46-48
16303 Schwedt/Oder

oder gern elektronisch an k.witthuhn@theater-schwedt.de.



Logo der Institution

Uckermärkische Bühnen Schwedt

Berliner Straße 46-48
16303 Schwedt/Oder

Kerstin Witthuhn
Tel. 03332 538104
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
21.08.2019

Bewerbungsschluss:
28.02.2019