25.10.2019

Dramaturg (m/w/d)

Das Theater Baden-Baden sucht ab 1.9.2020

eine Dramaturgin/einen Dramaturgen
sowie eine weitere Dramaturgin/einen weiteren Dramaturgen befristet für die Spielzeit 2020/21.

Das Theater Baden-Baden ist ein als Regiebetrieb geführtes Einspartenhaus mit integriertem Jungen Theater. Das feste Schauspielensemble bespielt neben dem Theater noch das TIK (Theater im Kulissenhaus), das Spiegelfoyer und projektbezogen andere Räume in der Stadt. Weitere Informationen unter: www.theater-baden-baden.de

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Dramaturgische und organisatorische Betreuung einzelner Produktionen und Pflege des Ensembles
- Konzeption und Programmierung des Spielplans in enger Zusammenarbeit mit der Intendanz
- Inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung der künstlerischen, kulturpolitischen und strategischen Ziele des TBB
- Lektorate von Stücken, Kommunikation mit Verlagen und Autoren
- Konzeption und Gestaltung von Vermittlungsformaten und Begleitprogrammen
- Kommunikation der Produktionen des Hauses nach außen (schriftlich u.a. durch Verfassen von Texten für unterschiedliche Medien
und Zielgruppen, Programmheften und Spielzeitheft, aber auch mündlich durch Einführungen, Nachgespräche etc.)
- Interne Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (z.B. Öffentlichkeitsarbeit/Marketing, Theaterpädagogik, KBB, Technik)
- Übernahme von Leitungsdiensten bei Vorstellungen
- Antragstellung und Drittmittelakquise für einzelne Projekte sowie Pflege und Ausbau lokaler und überregionaler Netzwerke?
Wir erwarten von Ihnen:
- Praktische Erfahrung in der Konzeption und Begleitung von künstlerischen Prozessen in einem professionellen Theaterbetrieb
- Kommunikative und analytische Fähigkeiten im Hinblick auf künstlerische Arbeitsprozesse und deren Vermittlung in nicht-künstlerische Bereiche und ans Publikum
- Großes Interesse für die gesellschaftlichen Aspekte von Theater
- Repertoirekenntnisse und Übersicht über aktuelle Theaterentwicklungen
- EDV-Kenntnisse, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie sichere Rechtschreibung
- Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium oder Studium der Dramaturgie
- Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten und freundlichen Team, in einem Vertragsverhältnis nach NV Bühne mit einer angemessenen Vergütung

Logo der Institution

Theater Baden-Baden

Goetheplatz
76530 Baden-Baden


Tel. 27.93.7221
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab Spielzeit 2020/21

Bewerbungsschluss:
11.11.2019