21.04.2017

Projektmanager/in und Assistent/in des Stiftungsvorstandsvorsitzenden

Die Kultur- und Sozialstiftung Internationale Junge Orchesterakademie sucht eine/n

Projektmanager/in und Assistent/in des Stiftungsvorstandsvorsitzenen

Die Kultur- und Sozialstiftung IJOA vereinigt seit mehr als 20 Jahren jeweils an Ostern junge und talentierte Musiker zu einem international besetzten Orchesterapparat. Nach einer mehrtägigen Probenphase mit renommierten Dozenten schließt sich das Bayreuther Osterfestival, das Osterfestival Nördliche Oberpfalz und eine Tournee in die Städte Selb, Leipzig und Jena an, bei der sie die erprobten Werke zur Aufführung bringen. Die Osterkonzerte werden durch Kammer-, Salon-, Jazz- und geistliche Konzerte ergänzt. Neben der Arbeitsphase an Ostern organisiert die IJOA auch jährlich einen Meisterkurs.

Das Arbeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben:

In Abstimmung mit dem Vorstandsvorsitzenden selbständige Koordination und Organisation der internationalen Ausschreibung des Orchesters, Vorauswahl der Musiker etc.
Probendisposition / Logistik während der Projektphase an Ostern
Organisation der weiteren Konzerte des Osterfestivals (Ensembles, Konzertorte)
Planung und Koordinierung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Werbemaßnahmen
Kontaktpflege mit Sponsoren

Wir bieten Ihnen:

eine spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
eine Möglichkeit wertvolle Erfahrungen in allen Bereichen des Projektmanagements in leitender Funktion zu sammeln
flexible Arbeitszeiteinteilung bei Vollzeitbeschäftigung (Teilzeitbeschäftigung ist möglich)

Das sollten Sie mitbringen:

Erfahrungen in Orchesterplanung/Konzertplanung/Meisterkurse
Affinität zur klassischen Musik
abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit Schwerpunkt Musikwissenschaft / Kulturmanagement o.ä.
sehr gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert)
strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, Eigeninitiative
Hohe zeitliche Flexibilität, Belastbarkeit
kommunikative Persönlichkeit, Begeisterung und Freude in der Zusammenarbeit mit Musikern und Künstlern
Erfahrung mit administrativen Aufgaben, gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook), Kenntnisse von InDesign und CMS sind erwünscht
Führerschein Klasse B

Arbeitsort: Jena und tageweise Pleystein und Bayreuth (Dienstwagen für Fahrten wird bereitgestellt)
Home Office-Tage sind möglich

Arbeitsbeginn ist nach Absprache flexibel zum Sommer möglich.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kultur- und Sozialstiftung Internationale Junge Orchesterakademie
Prof. Dr. Ulrich S. Schubert
Neuenhammerstr. 1
92714 Pleystein
jobs@osterfestival.de
www.osterfestival.de

Logo der Institution

Kultur- und Sozialstiftung Internationale Junge Orchesterakademie

Botzstraße 5
07743 Jena

Bianca Berndt
Tel. 0160/5505529
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Sommer 2017

Bewerbungsschluss:
10.05.2017