17.01.2019

Ballettrepetitor (m/w/d)

Bei der Städtische Theater Chemnitz gGmbH (Sparte Ballett) ist ab der Spielzeit 2019/20 die Stelle der/des

Ballettrepetitor (m/w/d)

neu zu besetzen.

Die Städtische Theater Chemnitz gGmbH ist ein Fünfspartentheater mit Opernhaus, Schauspielhaus, Philharmonie, Ballett und Figurentheater. Der Betrieb der Oper sichert annähernd 250 Vorstellungen des Großen und Kleinen Formats im Opernhaus und deckt ein breites Musiktheater- und Tanz-repertoire ab.
Für weitere Informationen: www.theater-chemnitz.de

Bewerber/innen sollen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Dirigierens oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen.
Neben der Beherrschung des Instrumentes Klavier und einem ausgeprägten Gespür für Musik und Rhythmus erfordert die Arbeit im Ballettsaal Kenntnisse der klassischen Balletttechnik und die Fähigkeit zur Improvisation am Klavier. Außerdem werden ein breites Repertoire und Leidenschaft für Musik und das Ballett erwartet.

Zu den Arbeitsaufgaben gehören:
• Begleitung des täglichen Trainings, der Proben und Warm Up vor der Vorstellung des Ballett Chemnitz sowie für Ballettpremieren und Vorstellungen des Repertoires, die am Klavier begleitet werden
• ein abwechslungsreiches Musikrepertoire von Klassik zu Jazz und Improvisation für das tägliche Training
• musikalische Vorbereitung für Proben: Adaptieren, Arrangieren, Lernen und studieren (mit
Hilfe von Audio- und Video-Material) von Klaviertranskriptionen von Orchester-, Kammer-, Konzert- und Vokalmusik sowie Klavierliteratur für Soloklavier
• musikalische Assistenz in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen musikalischen Leitern, dem Choreographen und dem Probenleiter bei Fragen wie Tempo, Phrasierung, Musikkürzungen und weiteren musikalischen Themen
• zeichnet die Choreographie in den Klavierauszug ein
• für besondere Veranstaltungen ist die Mitarbeit als Pianist auf der Bühne erforderlich
• assistiert Endproben des Ballett Chemnitz
• nach Möglichkeit werden auch Klavierdienste im Orchester geleistet
• die musikalische Mitarbeit erstreckt sich auch auf Proben und Aufführungen ohne Live-Musik.

Bewerber/innen sollten Erfahrung mit Ballettrepetition in großen Kompanien haben und in der Lage sein, Musikstücke einzustudieren, zu variieren und zu interpretieren. Einfühlungsvermögen, Teamarbeit sowie Geduld sind weitere wichtige Eigenschaften.

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit nach dem Tarifvertrag NV-Bühne.

Probespiele finden nach Vereinbarung statt.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Februar 2019 an unsere Kontaktadresse, gerne auch per Mail an: sadowska@theater-chemnitz.de.
Bitte verwenden Sie bei Online-Bewerbungen als Dateiformat pdf und achten Sie darauf, dass diese eine Größe von max. 2 MB nicht übersteigen. Senden Sie uns bitte nur Kopien ohne Mappen o. ä., da keine Rücksendung erfolgt.

Städtische Theater Chemnitz gGmbH

PF 756
09007 Chemnitz - Germany

Sabrina Sadowska
Tel. 0371 6969 870
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
28.02.2019