17.10.2019

Volontariat Orchestermanagement

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie mit Sitz in Koblenz ist eines der drei Sinfonieorchester des Landes Rheinland-Pfalz. Neben Konzerten im In- und Ausland ist die Rheinische Philharmonie für die Musiktheaterproduktionen des Theaters der Stadt Koblenz zuständig.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist das zwei Jahre dauernde Volontariat im Orchestermanagement zu besetzen.

Die Mitarbeit im Bereich des Orchestermanagements und der Konzertorganisation umfasst u.a. folgende Aufgaben:

- Erstellen des monatlichen Dienst- und Besetzungsplans
- Bestellung partiturbedingter- und Vertretungsaushilfen
- Reiseplanung für auswärtige Gastspiele des Orchesters
- Reiseleitung bei auswärtigen Gastspielen des Orchesters
- Erstellen von Bühnenanweisungen
- Telefonbereitschaft außerhalb der Öffnungszeiten
- Betreuung von Gastdirigenten- und -solisten

Wir suchen eine Hochschulabsolventen (m/w/d) aus dem Bereich Kultur- und Orchestermanagement mit ausgewiesener Affinität zu klassischer Musik im Allgemeinen und zu Orchestermusik im Besonderen.

Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit und ein hohes Maß an Teamfähigkeit. Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office) und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die orchesterspezifische Software „OPAS“ sowie ein Führerschein Klasse B sind erforderlich. Darüber hinaus bringen Sie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch am Abend und Wochenende) mit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form (in einer pdf-Datei zusammengefasst) an: info(at)rheinische-philharmonie.de


Logo der Institution

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Eltzerhofstraße 6 a
56068 Koblenz

Intendanz
Tel. 0261 3012-272
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
-