05.11.2019

Regieassistent/in Schauspiel

Das Stadttheater Bremerhaven ist ein Vier-Sparten-Haus mit Oper, Schauspiel, Balltett und neuem Kinder und Jugendtheater.
Der Spielplan im Schauspiel bietet eine breite Facette dessen, was modernes Schauspiel heute sein kann: vom modernen Zugriff auf Klassiker bis zu Projektarbeiten mit der internationalen freien Szene und einer starken Vernetzung mit der Stadt und ihren Themen.


Voraussetzungen

Gesucht wird ein/e Kollege/in mit ersten Erfahrungen im Sprechtheater, gern auch mit entsprechenden Studienerfahrungen und Abschlüssen, alternativ auch mit eigener Spielerfahrung und Kenntnissen eines Stadttheaterbetriebs. Wir suchen eine/n Regieassistenten/in der/die engagiert die Proben betreut, die Abläufe und Kommunikation im Hause zuverlässig gestaltet und sich in die kreative Arbeit einbringen will. Bei Eignung gibt es auch Möglichkeiten zur Gestaltung eigener zusätzlicher Projekte.


Art

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Das Stadttheater Bremerhaven ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchte ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. §15 AGG aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Die Anstellung beginnt am 15.8.2020

Bewerbungen gerne auch per mail.

Stadttheater Bremerhaven

Am alten Hafen 5
27568 Bremerhaven

Katrin Knaup
Tel. 0471-48206-243
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
15.08.2020

Bewerbungsschluss:
20.12.2018