24.06.2020

Mitarbeiter*in der Poststelle

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in der Poststelle (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
- Sortierung (ggf. Digitalisierung) der Eingangspost und (elektronische) Verteilung an die einzelnen Bereiche und Häuser
- Adressverwaltung im Ticketing System und/oder im CRM-System
- Erledigung von Druck- und Kopieraufträgen (z.B. für den Vertrieb und die Öffentlichkeitsarbeit)
- Einscannen, Klassifizieren und Ablage von Dokumenten
- Verantwortlichkeit für die Druck- und Kopiersysteme im definierten Arbeitsbereich
- Pflege und Aktualisierung der betrieblichen Informationsbretter
- Nachbestellung von Papier und Büromaterialien
- Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wie Lettershops, Druckereien und Hardwarepartnern

Fachliche Anforderungen:
- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem für die Tätigkeit förderlichen Beruf
- Berufserfahrung in einer Poststelle und im Scannen von Dokumenten ist von Vorteil
- Kenntnisse im Umgang mit Standardsystemen der Informations- und Kommunikationstechnik
- Versierter Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere Outlook, Word und Excel (Serienbriefe)

Persönliche Fähigkeiten:
- Interesse am Theater und Freude im Umgang mit höchst unterschiedlichen Persönlichkeiten in einem Theaterbetrieb
- gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
- sorgfältige, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, auch unter Termindruck
- Offenheit für Veränderungen und Weiterbildung im Rahmen der digitalen Transformation von Geschäftsprozessen

Es handelt sich um eine Vollzeittätigkeit im Umfang von zurzeit 39 Wochenstunden, die leistungsgerecht nach dem TVöD vergütet wird. Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.07.2020 mit dem Stichwort „Poststelle“ als eine einzige PDF Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an die unten stehende Adresse. Wenn Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

Opernplatz 1
30159 Hannover

Personalleitung
Tel. XXX
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
08.07.2020