24.06.2020

Leitung Marketing / Audience Development (m/w/d)

Die Stiftung Staatstheater Nürnberg ist das größte Mehrspartentheater im Freistaat Bayern mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 750 Veranstaltungen pro Spielzeit in den Bereichen Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert in Nürnberg sowie mit nationalen und internationalen Gastspielen. Das Staatstheater Nürnberg steht für künstlerische Spitzenleistungen, für Relevanz als starker Akteur in der kulturellen Bildung und für ein Servicelevel, der Referenzstatus für sich in Anspruch nimmt.

Die Stiftung Staatstheater Nürnberg will im Bereich Marketing und Vertrieb ihren Erfolgskurs fortsetzen und weiterhin innovative Wege gehen.

Vor diesem Hintergrund sucht die Stiftung Staatstheater Nürnberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst für zwei bis drei Jahre befristet eine


Leitung Marketing / Audience Development (m/w/d)


Gesucht wird ein Marketingprofi, der/die teamorientiert und zugleich eigeninitiativ tätig ist und eine agile Arbeitsweise sowie starke Motivationsfähigkeit mit sich bringt.



Ihre Aufgaben:

• Leitung des Marketingteams im engen Austausch mit der Leitung Kommunikation und dem Stiftungsvorstand
• Zusammenarbeit mit der Staatstheater Nürnberg Service GmbH im Bereich Ticketing, Abonnement und Vorderhausmanagement
• Einführung automatisierter Servicemails und Aufbau eines datenschutzkonformen Smart-Data-Systems
• Konzeption und Weiterentwicklung der Marketingstrategie für das Staatstheater Nürnberg und seiner Sparten inkl.
➢ Umsetzung und Weiterentwicklung des Corporate Design
➢ Konzeption einer kontinuierlichen Besucherbefragung
➢ Entwicklung von Besucherbindungsmaßnahmen sowie Strategie und Kampagnen zur Neubesuchergewinnung
➢ Konzeptionelle Weiterentwicklung der Staatstheater-Webseite
➢ Gesamtkonzept des Spielzeitheftes in Zusammenarbeit mit Grafik/externer Agentur
• Redaktion von regelmäßigen Printmedien sowie Mediaplanung
• Budgetplanung und -kontrolle des Marketingbudgets inklusive der Erstellung von Auswertungen und Prognosen für das Controlling
• Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern sowie Betreuung von MarketingKooperationen
• Gemeinsame Leitung des Besucherservices • Allgemeine administrative Tätigkeiten



Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium vorzugsweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (BWL) oder vergleichbare Eignung
• Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing, idealerweise mit erster Führungserfahrung
• Weitreichende Erfahrung im Bereich Marketingstrategien, Mediaplanung und Redaktion
• Kenntnisse in den Bereichen Budgetplanung und -controlling
• Digitale Affinität und Kompetenz
• Ausgeprägte Team- und Motivationsfähigkeit
• Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
• Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
• Idealerweise Kenntnisse der regionalen und nationalen Theaterszene


Die Stiftung Staatstheater Nürnberg begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer und kultureller Herkunft, sexueller Orientierung, Alter und Religion. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.07.2020 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3263.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Bewerbung per E-Mail Ihre Daten nicht verschlüsselt übertragen werden und daher unter Umständen von Dritten lesbar sind. Für eine sichere Übertragung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über unsere Online-Stellenbörse: www.kulturpersonal.de/stellenboerse.

Bei Rückfragen steht Ihnen Annelen Muschner unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 201 248 823 63 zur Verfügung.


KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
www.kulturpersonal.de

Logo der Institution

KULTURPERSONAL GmbH

Huyssenalle 78-80
45128 Essen

Annelen Muschner
Tel. +49 201 248 823 63
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
19.07.2020