24.06.2020

AUSBILDUNG ZUR VERANSTALTUNGSKAUFPERSON (W/M/D)

Der Ringlokschuppen Ruhr ist ein von Stadt, Land und Stiftungen gefördertes Theaterproduktionshaus für Performance, Tanz und Popkultur in Mülheim an der Ruhr. Mit drei Sälen, die 100 bis 1000 Zuschauer fassen, zählt der Ringlokschuppen zu den größten Veranstaltungshäusern der freien Szene in NRW.

Zum 1. September 2020 bieten wir im Künstlerischen Betriebsbüro (KBB) einen Ausbildungsplatz als Veranstaltungskaufperson (w/m/d) an.

Während der Ausbildung zur Veranstaltungskaufperson im KBB erlernt der*die Auszubildende diverse Veranstaltungen im Ringlokschuppen und der Stadthalle Mülheim zu organisieren, durchzuführen und nachzubereiten. Weiterhin gewinnt der*die Auszubildende einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Theaterbetriebes und deren Zusammenhänge.

Die konkreten Aufgabenbereiche während der Ausbildung sind u.a.:

Künstlerisches Betriebsbüro

Büroorganisation, Buchhaltung, Postein- und Ausgang, Erstellung und Pflege der Monatspläne für Vorderhaus- und Reinigungspersonal
Planung von Hotel, Reise, Catering für Theater, Popkultur, Festivals und Sonderprojekte
Prüfung von Verträgen und Bühnenanweisungen; Koordination von (Abend-)Abläufen, Technik und Bühnenaufbau; Kommunikation mit Agenturen und Weiterleitung an entsprechende Abteilungen (Technik, Programmplanung, Projektleitung, Vermietung, Abendpersonal)
Veranstaltungs- und Künstler*innenbetreuung; Betreuung von Workshops und Sonderprojekten
Kassen- und Gagenabrechnungen, Ermittlung von Besuchszahlen, Meldung der Pflichtabgaben (z.B. GEMA etc.)
Management der Künstlerwohnungen
Betreuung der Praktikanten
und vieles mehr . . .

Ticketing

Bearbeitung von Ticketanfragen
Erlernen eines sicheren Umgangs mit dem CTS-Ticketsystem inklusive Generierung und Verkauf
Bearbeitung von Anfragen der Besucher*innen und Vorverkaufsstellen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pflege von verschiedenen Besucher-Verteilern
Erstellen von Pressspiegeln
Vertrieb von Pressematerialien
Wir freuen uns über Bewerbungen von aufgeschlossenen, teamfähigen, kommunikationsstarken Organisationstalenten! Erste Berührungspunkte mit Theater und/oder Popkultur sind wünschenswert - jedoch kein Muss! Unerlässlich sind Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten!

Bewerbungen von Personen mit Migrationskontext sind ausdrücklich erwünscht! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 05.07.2020 per Email an

marina.spielmann@ringlokschuppen.de

Logo der Institution

Ringlokschuppen Ruhr, Kultur im Ringlokschuppen e.V.

Am Schloß Broich 38
45479 Mülheim an der Ruhr

Marina Spielmann
Tel. 02089931642
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
05.07.2020