19.06.2020

Produktionsassistent/in (m/d/w) als Schwangerschaftsvertretung in Vollzeit

Berliner Ensemble GmbH

Vertragsbeginn: 10.08.2020

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Benannt nach Bertolt Brechts weltberühmter Kompanie hat das Berliner Ensemble Theatergeschichte geschrieben. In seiner über 125-jährigen Geschichte hat das Haus am Schiffbauerdamm sich stets mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandergesetzt und legt den Fokus heute wieder verstärkt auf zeitgenössische Texte und Themen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2020/21 eine/n Produktionsassistent/in (m/d/w) als Schwangerschaftsvertretung in Vollzeit für die Abteilung Technische Direktion mit Schwerpunkt Konstruktion.

Vertragslaufzeit: 10.08.2020 bis 31.03.2021

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

• Technische Umsetzung von künstlerischen Entwürfen unter Berücksichtigung von sicherheits- und fertigungstechnischer Anforderungen
• Entwicklung und Auslegung der Konstruktion von Dekorationsbauten
• Erstellen von Fertigungszeichnungen, Aufbauanleitungen und Stücklisten für die jeweiligen Gewerke
• Schnittstelle zwischen Werkstätten und künstlerischem Team
• Vor- und Nachbereitung von Besprechungen sowie von Abgaben
• Materialrecherche und -auswahl nach sicherheitstechnischen Anforderungen
• Unterstützung der Bühnentechnik bei Bauprobenvorbereitung und Probebühneneinrichtung
• Vorbereitung und Betreuung der technischen Einrichtungen

Wir erwarten von Ihnen:

• Abgeschlossenes Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik oder vergleichbare Qualifikation bzw. Abschluss in einem theaternahen Beruf mit mehrjähriger Berufserfahrung
• Berufserfahrung in ähnlicher Position an einem Theater ist erwünscht
• Erfahrung mit fertigungsgerechter Planung sowie mit bühnentauglichen Konstruktionen
• Sehr gute 3D-CAD Kenntnisse (vorzugsweise MegaCad) sind zwingend erforderlich
• Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Statik Programme)
• Gute Englischkenntnisse
• Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 10.07.2020 an:

Berliner Ensemble GmbH
Technische Direktion, Stephan Besson
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
besson@berliner-ensemble.de

Logo der Institution

Berliner Ensemble GmbH

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin

Hr. Besson

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
10.08.2020

Bewerbungsschluss:
10.07.2020