02.06.2020

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Verwaltungsleiter (m/ w/ d)

Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung von Kunst und Kultur. Dies verwirklicht die Musikkultur Rheinsberg gGmbH durch den Betrieb der »Musikakademie Rheinsberg - Bundes- und Landesakademie«, der »Kammeroper Schloss Rheinsberg«, das internationale Festival junger Opernsänger sowie des »Schlosstheater Rheinsberg« als eigene Veranstaltungsstätte.

Aufgaben:
• Gestaltung, Steuerung und Leitung der allgemeinen Verwaltung
• Leitung des Personalressorts
• Aufstellung des jährlichen Haushaltsplanes und kaufmännischen Wirtschaftsplanes
• Aufstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
• Aufstellung der Quartalsberichte und Jahresabschlusses im Bereich der institutionellen Förderung
• Controlling und allgemeines Berichtswesen
• Zuwendungsanträge, Mittelanforderungen, Projektverwendungsnachweise
• Vertrags-, Beschaffungs- und Vergabewesen
• Vor- und Nachbearbeitung von Gremiensitzungen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
• Strukturierung und Steuerung der Verwaltungsabläufe
• Erstellung, Überwachung und Durchsetzung von Betriebsvereinbarungen, -anweisungen u.a.

Voraussetzungen:
• ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachlor- oder Fachhochschulabschluss) mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, öffentliche
Wirtschaft, Betriebswirtschaft oder Verwaltungsbetriebswirtschaft oder nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen sowie die
Ausübung objektiv entsprechender Tätigkeiten
• Erfahrung in Wirtschaftsplanung, Jahresabschlusserstellung, internem Berichtswesen und strategischem Controlling
• Kenntnisse im Haushaltsrecht des Land Brandenburg, im öffentlichen Beschaffungs- und Vergaberecht sowie in den Bereichen Arbeits-, Tarif-,
Steuer-, und Sozialversicherungsrecht sind wünschenswert
• sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Produkte
• umfassende Kenntnisse im Umgang mit Buchhaltungssoftware (bevorzugt DATEV-System)
• Erfahrungen bei der Abrechnung von Drittmitteln
• Bereitschaft zu hohem persönlichem Engagement, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit
• Hohes Maß an Loyalität, sehr gutes Verhandlungsgeschick und fachkompetentes Auftreten
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

Konditionen:
• unbefristete Vollzeitstelle
• Gehalt nach TV-L E12
• Arbeitsort: Rheinsberg
• Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. August 2020

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen ausschließlich per Mail bis zum 19. Juni 2020 an:
Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Herrn Thomas Falk, Geschäftsführer
direktion@musikkultur-rheinsberg.de
Kavalierhaus der Schlossanlage / 16831 Rheinsberg

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Kosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Musikkultur Rheinsberg gGmbH

Kavalierhaus der Schloßanlage
16831 Rheinsberg

Thomas Falk
Tel. +49 33931 721 41
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
19.06.2020