29.05.2020

Bühnenmaschinist*in

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg sucht
zum 01.10.2020
zunächst befristet für ein Jahr mit Option auf Entfristung

eine*n Bühnenmaschinist*in



Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg zählt zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum und es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen das größte Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige Geschichte zurück.

Folgendes erwartet Sie bei uns:

• Der Auf- und Abbau der Bühnendekoration
• Das Bedienen, Warten und die Reparatur maschinentechnischer Einrichtungen
• Betreuung der Proben und Vorstellungen

Folgendes Profil/Voraussetzungen würden wir uns wünschen:

• Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in oder eine vergleichbare Ausbildung
• Berufserfahrung mit stabilen und erweiterten Kenntnissen in Mechanik, Elektrik oder Anlagenbau
• Des Weiteren erwarten wir fachliche Kompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Folgendes können wir Ihnen bieten:

• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag sowie eine betriebliche Altersvorsorge
• Sie erhalten eine vergünstigte HVV-Card
• Sie werden ein angenehmes und gutes Betriebsklima vorfinden
• Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Das Deutsche Schauspielhaus liegt direkt in der Hamburger City und die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr gut.

Durch den Einsatz im allgemeinen Proben- und Vorstellungsbetrieb sind die Arbeitszeiten flexibel innerhalb eines Schicht-Systems gestaltet, es wird auch an Sonn- und Feiertagen gearbeitet.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem TV AVH. Das Deutsche Schauspielhaus fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Es bietet gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt, bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung Ihrer Bewerbung bei.


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.06.2020 in digitaler Form als eine einzelne pdf-Datei mit maximal 3MB an jobs@schauspielhaus.de oder an die Personalabteilung des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg.

Deutsches SchauSpielHaus Hamburg

Neues Schauspielhaus GmbH
20099 Hamburg

Karin Köhn
Tel. 040 - 24871 -0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.10.2020

Bewerbungsschluss:
30.06.2020