29.05.2020

Studentische Aushilfe in der Musiktheater- und Konzertpädagogik (m/w/d)

Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht für die Abteilung jung der Musiktheater- und Konzertpädagogik ab dem 01.09.2020 im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit maximal 10 Wochenstunden und zunächst befristet für eine Spielzeit eine

Studentische Aushilfe (m/w/d)

Die Staatsoper Hamburg zählt zu den ältesten Opernhäusern Europas und setzt künstlerische Akzente, die ihre Tradition als offenes, modernes und lebendiges Opernhaus unterstreichen. Neben Werken aus fast 400 Jahren Musikgeschichte sind Angebote für Kinder und Jugendliche fester Bestandteil im Programm.

Das Aufgabengebiet umfasst:
 Recherche und Erstellung von Materialien für Schulen und Kitas
 Regelmäßige Begleitung der Musiktheater-Clubs (Kinder/Jugendliche)
 Vor- und Nachbereitung sowie begleitende Durchführung von Veranstaltungen „jung“
 Familien- und Schulführungen durch das Opernhaus
 Begleitung und Durchführung von Einführungsveranstaltungen
 Begleitung von Workshops
 Spannende Projektarbeit, sowie allgemeine Bürotätigkeiten

Voraussetzungen:
 Eingeschriebener Student (m/w/d) der Musik- und Theaterwissenschaft, Musikvermittlung/Konzertpädagogik, Musik(-theater)pädagogik, Schulmusik, Instrumentalpädagogik, EMP, Orchestermusik oder Gesang
 Verfügbarkeit über die gesamte Spielzeit 2020/21
 erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
 Begeisterung für Oper und Konzert und vor allem auch für junge Menschen zwischen 0 und 25 Jahren
 eine schnelle Auffassungsgabe und einen strukturierten und organisierten Arbeitsstil
 selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
 gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
 sicherer Umgang mit MS Office (Word, Ecxel und evtl. MuseScore)
 Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität und soziale Kompetenz

Wir bieten ein sehr interessantes abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Kulturbereich in einem internationalen Umfeld, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine vergünstigte HVV Proficard.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 12. Juni 2020 an die:

Hamburgische Staatsoper GmbH
Leonie Heumann, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
bewerbung@staatsoper-hamburg.de

Kosten, die Ihnen durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.

Logo der Institution

Hamburgische Staatsoper GmbH

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Leonie Heumann
Tel. 040-3568-342
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
12.06.2020