28.05.2020

Web- und Datenbanken-Manager*in

Die Berliner Philharmonie gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Web- und Datenbanken-Manager*in (w/m/d).


Ihre Aufgaben:

Als Datenbanken-Manager*in tragen Sie die Verantwortung für die Software-Applikationen der Website www.berliner-philharmoniker.de sowie für die Ticketing- und Kunden-Datenbank der Berliner Philharmoniker.

Sie stellen sicher, dass der Kartenkaufprozess reibungslos funktioniert und die Kunden- und Stakeholderdaten, die die Arbeitsgrundlage für die Bereiche Marketing, Kommunikation und Vertrieb sind, stets korrekt und von höchster Qualität sind. Als Hauptansprechpartner*in in diesem Bereich entwickeln Sie Prozesse und Systeme, die das Sammeln und Verarbeiten von Daten für die strategischen Ziele gewährleisten. Mittelfristig ist die Einführung einer CRM-Datenbank geplant. Die ausgeschriebene Stelle würde das Projektmanagement für diesen Prozess übernehmen. Sie sind der Direktorin Marketing, Kommunikation & Vertrieb direkt unterstellt.

Aufgabenbereiche:

» Planen und koordinieren der Wartung und Weiterentwicklung der Website, die von einer externen Agentur durchgeführt werden
» Technisches SEO wie Index-Management, Meta-Tags und URL-Optimierung
» Optimierung unter Berücksichtigung von: Indexierung, Crawlability, Keyword-Targeting, Linkbuilding, Google Search Console, Sistrix
» Sicherstellung der optimalen Nutzung und kontinuierlichen Verbesserung unseres Inhouse- und Online-Ticketing-Systems (CTS Eventim)
» Erstellen von komplexen Datenabfragen, Auswertungen, Segmentierungen, Prognosen und Datenanalysen
» Erstellen von Templates für regelmäßige Datenabfragen und -reports
» Überwachung der Einhaltung der geltenden Datenschutzgrundverordnung und Ausarbeitung von Datenschutzrichtlinien unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
» Laufende Datenprüfung, Datenbereinigung und -aktualisierung Auswertungen zu Kundengruppen, Potentialen, Kampagnen, Customer Journeys etc. sowie Entwicklung von sinnvollen Segmentierungsstrategien zur Unterstützung der Bereiche Marketing, Vertrieb und Fundraising
» Verantwortlich für den Lebenszyklus der Daten von der Ersteingabe bis hin zur potentiellen Löschung; Erstellen von Prozessen und Regeln für diese Abläufe und Schulung der Kollegen/innen in diesen Abläufen
» Überwachung und Verbesserung der Schnittstellen zwischen den verschiedenen Datenbanken und der Webseite
» Andere Aufgabenstellungen nach Vorgabe der Dienstvorgesetzten

Ihr Profil:

Fach- bzw. Basiskompetenzen:
» Mehr als fünf Jahre Erfahrung im technischen Projektmanagement, idealerweise im kulturellen Bereich
» Sehr guten Überblick über gängige Trends und Technologien im Bereich Web Development
» Fundierte Erfahrung mit Ticketing-Datenbanken, idealerweise CTS Eventim-Software
» Mehrjährige Erfahrung in der Verwendung eines CRM-Systems, der Erstellung von Kundensegmenten sowie von Datenbankenberichten
» Erfahrung in der Datenanalyse, im Verknüpfen und Auswerten von Daten
» Sehr gute Kenntnisse im Bereich Datensicherheit
» Sehr gute Kenntnisse von SQL
» Idealerweise Erfahrung mit TYPO3
» Gutes Gespür für Design und UX
» Große Erfahrung in der Stammdatenpflege: Entwicklung von Programmen zur Datenpflege und Datenoptimierung, Entwicklung einer Datenstruktur und -klassifizierung
» Erfahrung mit der Integration von Datenbanken mit Web-Applikationen
» Sicherer Umgang mit Access und Excel
» Muttersprache Deutsch sowie gute Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
» Ausgeprägte analytische Fähigkeit und Affinität zu Zahlen und Statistiken
» Strukturierte, detailgenaue und ergebnisorientierte Arbeitsweise
» Proaktives Handeln und hohe Problemlösungskompetenz
» Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
» Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
» Loyalität, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wer wir sind:

Die Stiftung Berliner Philharmoniker trägt die Aktivitäten der Berliner Philharmoniker und der Philharmonie Berlin als landesunmittelbare rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie zeichnet pro Saison für etwa 600 Veranstaltungen verantwortlich. Die Berliner Philharmoniker bestreiten davon etwa 100 Konzerte, darüber hinaus gibt das Orchester pro Saison etwa 30 Konzerte im In- und Ausland. Die Stiftung Berliner Philharmoniker veranstaltet zusätzlich etwa 40 eigene Konzerte, vorrangig im Kammermusiksaal. In den beiden Konzertsälen der Philharmonie Berlin sind jährlich über eine Million Konzertbesucher zu Gast.

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Institution von Weltrang. Die Anstellung erfolgt über die Berliner Philharmonie gGmbH in Vollzeit und ist auf fünf Jahre befristet.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Ihrer Vergütungsvorstellung senden Sie bitte bis
spätestens 22. Juni 2020 an:
Kerstin Glasow, Direktorin Marketing, Kommunikation & Vertrieb
bewerbung@berliner-philharmoniker.de

Logo der Institution

Stiftung Berliner Philharmoniker

Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin

Kerstin Glasow
Tel. 030 254 88 0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
22.06.2020