12.05.2020

Leitung Kartenvertrieb (m/w/d) in Vollzeit

Die Tonhalle Düsseldorf gGmbH sucht zur neuen Saison 2020/2021 ab 01.08.2020 eine

Leitung Kartenvertrieb (m/w/d) in Vollzeit

Die Tonhalle Düsseldorf ist eines der profiliertesten Konzerthäuser in Deutschland mit über 300 Veranstaltungen im Jahr. Mehrere Klangkörper – die Düsseldorfer Symphoniker mit angeschlossener Orchesterakademie, der Städtische Musikverein, das Jugendsinfonieorchester mit zwei eigenständigen Trainee-Orchestern – gehen mit einem der schönsten Konzertsäle Europas eine ungewöhnliche Partnerschaft ein.

Ihre Aufgaben:
-Strategische Entwicklung und operative Steuerung der Abteilung Kartenvertrieb inkl. Konzertkasse
-Personalführung und -entwicklung, Dienstplanerstellung und Einteilung der Veranstaltungskassen
-Verantwortlich für laufende Verfügbarkeit & Verbesserung des Ticketsystems (bilettix); Koordination aller IT-Prozesse im Kartenvertrieb inkl. Schnittstellen zu Webshop/Website
-Koordination und Generierung von Eigen- & Gastveranstaltungen, Pflege der Systeme & Datenbanken
-Verkaufssteuerung für alle Eigenveranstaltungen, Analyse/Handlungsempfehlungen für Marketing
-Verantwortlich für Preisgestaltung, Ermäßigungen und Ausgabe von Dienst- & Vorteilskarten
-Überwachung aller Abrechnungen und Geldflüsse auf den vertrieblichen Bank- und Online-Konten
-Erstellung & Weiterentwicklung von Veranstaltungs-, Zwischen- und Endabrechnungen sowie Statistiken, Analysen & Reports zur Auslastungs- & Erlöskontrolle
-Schnittstelle zur internen Abteilungen und externe Gastveranstalter, Partner und Vorverkaufsstellen
-Kassenaufsicht bei Veranstaltungen im Wechsel nach Dienstplan

Gesuchtes Profil:

-Hochschulstudium im Bereich Wirtschaft/Management bzw. vergleichbare Ausbildung
-Berufserfahrung im Bereich Vertrieb, idealerweise in einer vergleichbaren Institution
-Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Ticketing-Software, idealerweise in bilettix
-Positive Erfahrung in der Leitungs von Bereichen/Abteilungen mit mehreren Mitarbeitern
-Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, hohe Motivation, Aufgeschlossenheit und Hilfsbereitschaft
-Interesse an einer selbständigen und verantwortungsvollen Tätigkeit
-problemloser Umgang mit MS-Office-Produkten sowie Erfahrung mit Datenbanken
-Belastbarkeit, Kundenorientierung, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
-Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu Spät-, Abend-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Wir bieten:

-Sehr gutes Arbeitsklima in einem lebendigen Kulturbetrieb im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf
-Chancen zur Fortbildung und individuellen Weiterentwicklung
-Einarbeitung in die Aufgabenbereiche
-Kostenloses FirmenTicket der Rheinbahn für den VRR
-Die Einstellung erfolgt zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren mit der Möglichkeit zur Verlängerung/Entfristung.

Für Fragen steht Ihnen unser Geschäftsführer Torger Nelson unter (0211) 91 38 75 20 gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.05.2020 - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen - bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei - an:

Tonhalle Düsseldorf gGmbH, Personal/HR, Ehrenhof 1, 40479 Düsseldorf, bewerbungen@tonhalle.deeine Stellenbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Tonhalle Düsseldorf gGmbH

Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Torger Nelson
Tel. 021192082
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
31.05.2020