11.05.2020

Konzertmeister (m/w/d)

Das Sorbische National-Ensemble gGmbH (SNE) widmet sich als Dreispartenhaus mit Orchester, Chor und Ballett vor allem der Pflege und Aufführung sorbischer/wendischer Musik in- und außerhalb der Lausitz. Das Orchester spielt sorbische Folklore, sorbische klassische sowie internationale Musik in Konzerten und Bühnenwerken.

Intendantin: Judith Kubitz

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist folgende Stelle neu zu besetzen:

Konzertmeister (m/w/d)

Das Probespiel findet am 23.06.2020 oder statt, sollten es die Coronaauflagen erlauben.

Pflichtstücke:
• eines der folgenden Violinkonzerte (1. und 2. Satz) von W. A. Mozart
o G-Dur, KV 216
o D-Dur, KV 218
o A-Dur, KV 219

• einen Satz aus einem romantischen Konzert (Werk bitte mindestens eine Woche vor dem Probespiel anmelden)

• Solostellen :
o Nicolai-Rimsky-Korsakov: Scheherazade op. 35
o Otto Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor
o Johannes Brahms: 1. Sinfonie, 2. Satz

• Orchesterstellen:
o Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper „Oberon“
o Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper „Freischütz“
o Richard Strauß: „Don Juan“
o Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur, 1. Satz

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVK D.

Die Kosten des Bewerbungsverfahrens nebst den Fahrtkosten zum Probespiel werden nicht übernommen.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.06.2020 per E-Mail an info@sne-gmbh.com .
Weitere Informationen über das Sorbische National-Ensemble finden sie im Internet unter www.ansambl.de

Logo der Institution

Sorbisches National-Ensemble gGmbH

Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Petra Wagner
Tel. 03591 358 113
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Streicher

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
01.06.2020