07.05.2020

Orchesterwart/in 100%

Das Gürzenich-Orchester zählt zu den führenden Konzert- und Opernorchestern Deutschlands. Sein Name verweist auf den Gürzenich, Kölns historisch-repräsentatives Ballhaus, wo die Konzerte von 1857 an stattfanden. Zahlreiche bedeutende Werke wurden vom Kölner Traditionsorchester uraufgeführt, so zum Beispiel Brahms Doppelkonzert, Mahlers 5. Sinfonie oder Strauss' "Till Eulenspiegel". Seit 1986 ist das Ensemble in der Kölner Philharmonie beheimatet und gibt dort jährlich rund 50 Konzerte. Hinzu kommen bis zu 200 Aufführungen pro Jahr als das Orchester der Oper Köln. Kapellmeister des Gürzenich-Orchesters und Generalmusikdirektor der Stadt Köln ist seit 2015 François-Xavier Roth.

Beim Gürzenich-Orchester ist zum 1. Januar 2021 die Stelle
einer Orchesterwartin / eines Orchesterwartes in Vollzeit (41 Wochenstunden), befristet bis 31.12.2022, zu besetzen.

DAS AUFGABENGEBIET UMFASST IM WESENTLICHEN:
• Umsetzung aller Auf- und Umbauten für das Gürzenich Orchester Köln in der Kölner Philharmonie, weiteren Konzertspielstätten (auch auswärtige Gastspiele) sowie bei Proben- und Operndiensten des Orchesters im Orchesterprobenzentrum in der Stolbergerstraße und Staatenhaus (Musikinstrumente, Stühle, Pulte, Podeste, Pultlampen, Noten, etc.) jeweils in Zusammenarbeit mit den Orchesterwartkollegen. Offene Umbauten vor Publikum sind auch möglich.
• Betreuung auswärtiger Musikvermittlungskonzert und Kammerkonzerte
• Bestellung von Orchesterwartsaushilfe in Absprache
• Organisation und Kontrolle des Transportes der Instrumente zwischen allen Spielstätten
• Auslegen und Einsammeln des Notenmaterials sowie Überprüfung der Vollständigkeit
• Einsortieren des Materials in Konzertmappen
• Betreuung von Dirigenten und Solisten bei allen Diensten des Orchesters
• Führen von Anwesenheitslisten bei allen Diensten des Orchesters
• Erstellung und Archivierung von Bühnenzeichnungen für alle Konzerte und Opern in Köln und auf Gastspielen nach Anweisung.
• Kontrolle der Instrumentenkisten sowie des sonstigen Orchestermaterials und Organisation der Reparatur beziehungsweise der Wiederbeschaffung

WIR ERWARTEN VON IHNEN:
• Gute Kenntnisse vom Ablauf eines Orchesterbetriebes sind von Vorteil.
• Kenntnisse der unterschiedlichen Orchesteraufbauten eines Sinfonie- und Opernorchesters
• Ferner werden Bereitschaft und Fähigkeit zu selbständiger und sorgfältiger Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit erwartet.
• Bereitschaft zum Schichtdienst und Dienst an Wochenenden und Feiertagen

Hierüber sollten Sie verfügen:
• Uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
• Flexibilität
• Zuverlässigkeit
• PC-Kenntnisse

Wünschenswert sind:
• Besitz der Führerscheinklasse C
• Fremdsprache Englisch


WIR BIETEN IHNEN:
Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 4 - 5 TVöD NRW (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)
Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Voraussetzungen.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 Stunden.
Die Stelle ist befristet bis 31.12.2022. Eine Beförderung beziehungsweise Höhergruppierung ist auf befristeten Stellen nicht möglich. Beschäftigte erhalten bei Erfüllen der Voraussetzungen die entsprechende Zulage.

IHRE BEWERBUNG:
Weitere Auskünfte erteilt Frau Elisabeth Bär, 0221-221 28394. Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juni 2020 an
Gürzenich Orchester Köln
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln
oder per Mail an martina.ruland@guerzenich-orchester.de

Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben.Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.
Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY – Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY:
Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.



Logo der Institution

Gürzenich-Orchester Köln

Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Elisabeth Bär
Tel. (0221) 221 28394
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.01.2021

Bewerbungsschluss:
15.06.2020