30.04.2020

Disponent/in Künstlerisches Betriebsbüro

Das Volkstheater Rostock ist das Vierspartentheater der Hanse- und Universitätsstadt: Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater und die Konzertangebote der Norddeutschen Philharmonie Rostock bilden gemeinsam ein starkes Rückgrat des Kulturlebens der Regiopole.

Mit Klassikeraufführungen im Großen Haus, guter Unterhaltung in der Kleinen Komödie Warnemünde und einem zeitgenössischen Programm im Ateliertheater bietet das Volkstheater einem breiten Publikum vielgestaltige Kunsterlebnisse: Futter für Seele, Kopf und Sinne – von Mai bis September dann auch beim Volkstheatersommer in der Halle 207 auf dem Gelände der alten Neptunwerft.


Das Künstlerische Betriebsbüro ist die zentrale Schnittstelle des Theaterbetriebs. Hier werden alle Arbeitsbereiche und Aufgaben koordiniert und in Abstimmung mit den Abteilungen der künstlerischen und technischen Bereiche Entscheidungen für den Spiel- und Probenbetrieb getroffen. Als Disponent/in sind Sie verantwortlich für die Disposition der Spielzeit unter Beachtung der personellen, räumlichen und logistischen Möglichkeiten und Erfordernissen des Theaterbetriebes.

Die Volkstheater Rostock beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Neubesetzung innerhalb des Künstlerischen Betriebsbüros.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

- Lang- und mittelfristige Planungen des Spielbetriebes (Jahres- und Monatsplanung)
- Planung von Gastspielen und Erstellung von Vertragsanforderungen für diese
- Leitung der wöchentlichen Proben- und Spielplanberatungen
- Erstellen der Wochen- und Monatspläne
- Einteilung der Künstlerischen Mitarbeiter und Leitungsdienste
- Prüfung von Urlaubsanträgen, Vorstellungsberichten, Gastspielverträgen und Verträgen mit Gastsolisten
- Korrektur aller für die Öffentlichkeit gedachten Ankündigen (Programmhefte, Leporello, Plakate…)
- Vertragsverhandlungen Einspringer

Ihr Profil:

- idealerweise ein Studium oder Ausbildung im Theaterbetrieb bzw. Managementbereich
- vorteilhaft sind Erfahrungen im künstlerischen Betriebsbüro an einem Theater
- Kenntnisse der geltenden Tarifverträge NV-Bühne, TVK , TVÖD sowie im Arbeitsrecht und der Versammlungsstättenverordnung
- umfassende PC- Kenntnisse (MS Office Programme, theasoft…)
- ergebnisorientierter Arbeitsstil und die Fähigkeit zum lösungsorientierten, bereichsübergreifenden Denken und Handeln
- sicheres und entschlossenes Auftreten, organisatorisches Geschick
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen
- idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungs- und/oder Theaterbetrieb

Die Stelle ist in den NV Bühne eingegliedert.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bitte den Umschlag mit dem Stichwort BEWERBUNG kennzeichnen) oder per E-Mail bis zum 30.05.2020 an

E-Mail:
intendanz@rostock.de (bitte max. Dateigröße 5 MB beachten!)

Post:
Volkstheater Rostock GmbH
Geschäftsführung
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Für eine mögliche Rücksendung der eingereichten Unterlagen fügen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei. Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Besuchen Sie uns unter: www.volkstheater-rostock.de

Volkstheater Rostock GmbH

Patriotischer Weg 33
18057 Rostock


Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
30.05.2020