02.04.2020

Maskenbildner (m/w/d) Sparten Oper/Ballett, ab 01.09.2020

Maskenbildner (m/w/d) Sparten Oper/Ballett, ab 01.09.2020
(Referenznummer 2320203-B)

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werde Teil unseres Teams und ermögliche gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.


Wir bieten Dir
• Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem sympathischen und engagierten Team mit der Möglichkeit, Dich mit Deinen Fähigkeiten und Ideen einzubringen.
• Eine für die Theaterlandschaft überdurchschnittliche Vergütung.
• Ein breites Aufgabenspektrum sowie die Möglichkeit auch in der Maske Schauspiel mitzuarbeiten.
• Mitwirkung bei der Dienstplangestaltung.
• Die Möglichkeit an Gastspielen, teils in fernen Ländern, teilzunehmen.
• Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen.
• Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten.
• Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV.
• Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof).

Deine Aufgaben
• Zu Deinen Aufgaben gehören sämtliche Haarar-beiten inkl. der Anfertigung von Haarteilen, Bär-ten und Perücken.
• Außerdem bist Du verantwortlich für die Anferti-gung von Masken, Kaschees und Spezialeffekten.
• Das Erstellen von stückbezogenen Dokumentati-onen ist ebenfalls Teil Deines Aufgabengebiets.
• In Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams gestaltest und realisierst Du die Anforderungen.
• Die Betreuung von Vorstellungen rundet Dein Aufgabengebiet ab.

Unsere Voraussetzungen
• Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium als staatlich anerkannter Mas-kenbildner (m/w/d).
• Du hast Freude am Arbeiten im Team, bist flexibel und belastbar.
• Außerdem bringst Du besondere Sensibilität für künstlerische Belange und kreative Prozesse mit.
• Die Bereitschaft zu den üblichen Arbeitszeiten ei-nes Maskenbildners (m/w/d) ist für Dich selbstver-ständlich.
• Nach Möglichkeit runden Englischsprachkenntnis-se Dein Profil ab.


Rahmenbedingungen
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV-Bühne (SR Bühnentechniker) und ist zunächst befristet als Mut-terschutz-/ Elternzeitvertretung. Eine Beschäftigung ist in Voll- oder Teilzeit möglich. Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berück-sichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, insbesondere der Angabe der Referenznummer, Deines frühest-möglichen Eintrittstermins sowie Deinen Gehaltsvorstellungen, erbitten wir bis zum 31.05.2020 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Annika Müller
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamt-größe darf 2 MB nicht überschreiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Deine Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Dir, keine Bewerbungs-mappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Informationen zum Daten-schutz findest Du auf unserer Webseite unter www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz.

Logo der Institution

Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Annika Müller
Tel. 0711 20320
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
31.05.2020