01.04.2020

Orchesterwart (m/w/d)

Die Neue Philharmonie Westfalen sucht ab 01.08.2020 einen Orchesterwart (m/w/d)


Ihre Aufgabengebiete:
- Auf-, Um- und Abbau des Orchesterinventars in Recklinghausen, Gelsenkirchen (Musiktheater) und an auswärtigen Spielorten (Bestuhlung, Pulte, Instrumente, Notenmaterial etc.)
- Absprachen mit der Bühnentechnik der auswärtigen Spiel-/Probenorte
- Be- und Entladen des orchestereigenen LKW
- Fahren des LKW zu auswärtigen Spielorten
- Mitwirkung bei der Betreuung der Musiker, Dirigenten und Solisten
- Verwaltung des Notenarchivs für den Spielbetrieb
- Feststellen der Anwesenheit der Orchestermitglieder anhand der Dienstlisten

Voraussetzungen:
- Erfahrung in organisatorischer und technischer Durchführung von Orchester- und Musiktheaterveranstaltungen
- Einschlägige grundlegende veranstaltungsrechtliche Kenntnisse
- musikalische Vorbildung inkl. Notenkenntnisse sind wünschenswert
- körperliche Belastbarkeit
- hohe Flexibilität bezüglich Arbeitszeiten
- Führerschein Klasse C1, C1E, C oder CE (Fahrzeuge bis 7,49 t.)
- Bereitschaft Führerschein der Fahrzeugklasse bis 12 t. zu erwerben
- EDV-Kenntnisse

Vergütung nach TVöD 5



Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 04.05.2020 an:

Neue Philharmonie Westfalen
Hermann Baumann
Verwaltungsdirektor
Castroper Straße 12 c
45665 Recklinghausen

Bewerbung auch online möglich unter sekretariat@neue-philharmonie-westfalen.de

Logo der Institution

Neue Philharmonie Westfalen/ Landesorchester NRW

Castroper Str. 12c
45665 Recklinghausen

Hermann Baumann
Tel. 02361-48860
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
04.05.2020