01.04.2020

Pressesprecher_in (w, m, d)

Das Theater Freiburg sucht zum Beginn der Spielzeit 2020/2021 (14. September 2020) eine/n Pressesprecher_in (w/m/d).

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 350 Beschäftigten werden auf vier Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Aufgaben:
• Wahrnehmung der Funktion Pressesprecher_in
• Abstimmung, Steuerung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie mit der Theaterleitung und dem Leiter Marketing
• Verfassen und Redigieren von Pressemitteilungen, Artikeln, Reden, Beiträgen für Social Media Kanäle
• Redaktion des E-Magazins
• Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen
• Pflege und Ausbau von Kontakten zu regionalen, nationalen und internationalen Medien
• Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Interviews
• Wahrnehmung öffentlicher Termine für das Theater Freiburg
• Koordination und Betreuung der Fotografie und Trailer für das Theater Freiburg
• Erstellung des Pressespiegels
• Berichtswesen für diverse Gremien
• Ansprechpartner für Sponsoring-Partner
• Administrative Unterstützung

Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kommunikations- /Medienwissenschaften, Journalismus oder einer ähnlichen Fachrichtung (erwünscht, aber nicht Bedingung)
• Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Kommunikation und Pressearbeit eines Kulturbetriebs mit Sprecherfunktion
• Textsicherheit und Routine in der Redaktion und Erstellung von Pressemitteilungen, Berichten und Redebeiträgen
• Hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte medien- und zielgruppengerecht aufzubereiten
• Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, idealerweise auch weitere Fremdsprachenkenntnisse
• Lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise
• Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit, ggf. auch am Wochenende

Beschäftigungsverhältnis:
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

Bewerbung:
Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.04.2020 per Email unter bewerbung@theater.freiburg.de
oder schriftlich an
Michaela Schäper
Künstlerische Mitarbeiterin des Intendanten
Theater Freiburg
Bertoldstraße 46
D- 79098 Freiburg
Tel: 0049 761 201 2901

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Kosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Eigenbetrieb Theater Freiburg

Bertoldstraße 46
79098 Freiburg im Breisgau

Michaela Schäper
Tel. 0049 761 201-2901
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
14.09.2020

Bewerbungsschluss:
30.04.2020