20.04.2020

Technische Inspektorin / Technischer Inspektor (w/m/d)

Die kreisfreie Stadt Remscheid sucht ab sofort

eine Technische Inspektorin / einen Technischen Inspektor (w/m/d) für das Bühnentechnische Team des Teo Otto Theaters.

Das renommierte Gastspieltheater mit 679 Plätzen wird als rechtlich unselbstständiger Fachdienst der Remscheider Stadtverwaltung geführt. Nach den Vorgaben des Denkmalschutzes detailgetreu renoviert, strahlt das 1954 eröffnete Haus heute wieder den Original-Charme der 1950er Jahre des 20. Jahrhunderts aus – und ist nach einer umfänglichen Sanierung und Ertüchtigung der bühnentechnischen Anlagen für die zeitgemäßen Anforderungen eines modernen Gastspielbetriebs gerüstet. Es ist im Bewusstsein der Stadtgesellschaft verankert die „gute Stube“ Remscheids und insoweit nicht nur Veranstaltungsort für das eigentliche Theaterprogramm, sondern auch Austragungsort für zahlreiche repräsentative Anlässe wie Festakte und verschiedene Sonderveranstaltungen sowohl der Stadt, also auch exklusiver Firmenveranstaltungen in Form von Fremdvermietungen.
Neben einem umfänglichen, international orientierten Spielplan aus den Bereichen Oper, Operette, Musical, Schauspiel, Klassischer und Moderner Tanz, Kindertheater, Weltmusik und Crossover, bildet das Konzertprogramm der Bergischen Symphoniker, dem gemeinsamen Orchester der Städte Remscheid und Solingen, einen wesentlichen Schwerpunkt des Kulturangebots mit jährlich ca. 120 Veranstaltungen.

Das Bühnentechnische Team des Teo Otto Theaters besteht aus insgesamt neun Mitarbeitenden. Die zu besetzende Stelle ist unmittelbar dem Technischen Leiter sowie im Vertretungsfall dem Technischen Oberinspektor zugeordnet. Da der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit auf den Bereich Beleuchtung entfallen wird, sollten Sie auch bereit sein, im Vertretungsfall die Bedienung des Stellwerks zu übernehmen.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Beleuchtungs- und Bühnenmeisterin bzw. Beleuchtungs- und Bühnenmeister bzw. Meisterin oder Meister für Veranstaltungstechnik, Fachrichtungen Beleuchtung und Bühne sowie eine mehrjährige Berufserfahrung im Bühnentechnischen Team eines Theaters oder einer vergleichbaren Veranstaltungsstätte. Arbeitszeiten an allen Veranstaltungstagen, insbesondere an Wochenenden und Feiertagen stellen für Sie kein Problem dar – genau wie der Umstand, dass der Erholungsurlaub schwerpunktmäßig in den Theaterferien (Juli und August) gewährt wird.

Sie verfügen über die körperliche Eignung und Belastbarkeit, die Fähigkeit zum Arbeiten unter Zeitdruck, Umbauten vor Publikum, Arbeiten bei mangelnder Beleuchtung. Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft für die selbstständige und eigenverantwortliche Umsetzung von Aufgaben, Innovationsfreude, Flexibilität und Teamfähigkeit mit. Sie verfügen sowohl über künstlerisches Einfühlungsvermögen und sind bereit, zusammen mit dem übrigen Team auch die anfallenden körperlichen Arbeiten bei Auf-, Um- und Abbau zu bewältigen.

Die tarifliche Eingruppierung richtet sich nach dem TVöD und ist der Vergütungsgruppe 9b zugeordnet.
Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Haben Sie Fragen? Nähere Auskünfte erteilen Ihnen

Herr Alfred Wieczorek, Rufnummer 02191/16-3852, eMail alfred.wieczorek@remscheid.de
Herr Lutz Heinrichs, Rufnummer 02191/16-3497, eMail lutz.heinrichs@remscheid.de.

Die Stadt Remscheid liegt mit ca. 113.000 Einwohnern inmitten des Bergischen Landes und bietet die gesamte Infrastruktur einer kreisfreien Stadt. Die Großzentren an Rhein und Ruhr sind ca. 45 km entfernt und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Vorschriften des Landesgleichstellungsgesetzes NRW sowie des § 164 SGB IX.

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit zu besetzen. Über den Umfang und die Verteilung der Arbeitszeit entscheidet die Fachdienstleitung nach den dienstlichen Erfordernissen.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre Bewerbung bis zum

04.05.2020


ausschließlich Online

https://www.mein-check-in.de/remscheid/position-110181


zu senden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen!
Bitte eine Stellenbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Teo Otto Theater der Stadt Remscheid

Konrad-Adenauer-Straße 31-33
42853 Remscheid

Lutz Heinrichs
Tel. 0 21 91 / 16 - 34 97
E-Mail verfassen

Alfred Wieczorek
0 21 91 / 16 - 38 52
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
04.05.2020