18.03.2020

Eine*n Auszubildende*n (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstchnik

Das Westfälische Landestheater e. V. mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) sucht zum Beginn der Spielzeit 2020/2021

Eine*n Auszubildende*n (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das Westfälische Landestheater mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) versorgt die nichttheatertragenden Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens mit anspruchsvoller Theaterkunst und gastiert darüber hinaus auch in den angrenzenden Bundesländern und Staaten. Es unterhält die Sparten Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater.

Wir bieten für Ihre Ausbildung ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in allen Bereichen der Veranstaltungstechnik. Gegenstand der Ausbildung sind u.a. Aufbau und Bedienung von technischen Einrichtungen (Ton-, Licht-, Video- und Bühnentechnik), Konzeption und Planung, sowie die Durchführung von Veranstaltungen.

Voraussetzungen:
• Sie sind volljährig, haben mindestens die Mittlere Reife und gute Noten in Mathematik und Physik
• Führerschein der Klasse B
• handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

Wenn Sie flexibel und leistungsfähig sind, sowie Arbeitseinsätze auch an Sonn- und Feiertagen nicht scheuen, bringen Sie gute Voraussetzungen für die Ausbildung mit.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15. April 2020 ausschließlich per Email (max. 6 MB und max. 3 angehängte Dokumente, bitte nur im pdf-Format!) an Vanessa Meiritz, Künstlerisches Betriebsbüro:
meiritz@westfaelisches-landestheater.de



Westfälisches Landestheater e. V.
Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel

Tel.: 02305/9780-0
www.westfaelisches-landestheater.de

Logo der Institution

Westfälisches Landestheater e.V.

Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel

Vanessa Meiritz
Tel. 02305/97800
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
17.08.2020

Bewerbungsschluss:
15.04.2020