18.03.2020

Mitarbeiter*in der Vermittlung & Community für den Bereich Theaterpädagogik

Das THEATER AN DER PARKAUE sucht zum 17.08.2020 befristet für eine Spielzeit
Ein*e Mitarbeiter*in der Vermittlung & Community
für den Bereich Theaterpädagogik


Profil

Das THEATER AN DER PARKAUE - Junges Staatstheater Berlin bietet Kindern und Jugendlichen, Schulen, Familien und Besucher*innen jeden Alters auf drei Bühnen sowie in seiner kunstvermittelnden Arbeit Raum für Erstbegegnungen mit Theater. Von assoziativen Performances bis zu detailgenauen Inszenierungen, von Klassikern bis zur zeitgenössischen Dramatik, vom Labor bis zum Gesellschaftsspiel – die Parkaue sucht stets neue Blickwinkel und lädt dazu ein die Vielfalt von Ästhetik und Vermittlung sowie Kunst als eigene Erfahrungswelt zu entdecken.

Seit September 2019 befindet sich das THEATER AN DER PARKAUE in interimistischer Leitung des kommissarischen Intendanten Florian Stiehler, der gemeinsam mit einem Team die Spielzeit 20/21 plant. Das interimistische Leitungsteam steigt ein in einen vielschichtigen und vielstimmigen Prozess des Umbruchs, des Fragenstellens und der Aufarbeitung und steht für einen solidarischen und machtkritischen Arbeitszusammenhang. In der Abteilung Vermittlung & Community wird in der kommenden Spielzeit die Frage praktisch untersucht: wem gehört die Bühne und wer findet hier statt?

In der kommenden Interims-Spielzeit 2020/2021 unternehmen wir das Experiment und werden erstmals eine Bühne ganzheitlich den Formaten und Workshops der Abteilung Vermittlung & Community zur Verfügung stellen. Hierfür laden wir gemeinsam mit Künstler*innen aus Berlin zu verschiedenen wöchentlich stattfindenden künstlerischen Formaten Menschen aus der Nachbarschaft und der Stadt ein.

Für die auf eine Spielzeit befristete Mitarbeit in der Abteilung Vermittlung & Community suchen wir eine neue Mitarbeiter*in, die gemeinsam mit dem beteiligten Team und den eingeladenen Künstler*innen die Formate und Workshops entwirft, durchführt und/oder begleitet und Neuproduktionen der Spielzeit betreut.


Aufgabenbereiche

1. Bereich : Vermittlung
• Eigenverantwortliche Konzeption, praktische Umsetzung und Durchführung von inszenierungsbegleitenden Workshops
• Interaktive Publikumsgespräche
• Mitgestaltung von Sonderformaten zur Erschließung von neuem Publikum (Infotage, Spielzeiteröffnung, Festivals)
• Netzwerkpflege zu Bildungseinrichtungen sowie zu anderen Kindern- und Jugendtheatern
2. Bereich : Community
• Im Team gemeinsame Betreuung aller künstlerischer Formate für Community
• Möglichkeit der Durchführung eines eigenen wöchentlichen Formats (z.B. Theaterclub)
3. Bereich : Neuproduktionen
• Begleiten von 2-3 Neuproduktionen in der laufenden Spielzeit
• Erstellen von Materialmappen für Lehrer*innen in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie


Voraussetzungen

• Vertiefte Erfahrungen im Bereich Theaterpädagogik
• Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
• Hohe zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenzen


Wünschenswerte Fähigkeiten/Erfahrungen

• Teamfähigkeit, Engagement, Belastbarkeit
• Eigenverantwortliches Arbeiten
• Arbeitserfahrungen am Theater / Interesse am Theater
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, inkl. den Nachmittagen, Abenden und Wochenenden


Zeit- und Vertragsrahmen

• Arbeit in Vollzeit
• Befristet bis Ende Juni 2021
• Vergütung erfolgt nach dem Normalvertrag (NV) Bühne


Das THEATER AN DER PARKAUE begrüßt Bewerbungen von Menschen unabhängig ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuellen Identität, Behinderung, ihres Alters und Geschlechts. Unser Auswahlprozess findet ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation statt.



Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ohne Foto und ohne Angabe Ihres Alters
bis zum 01.05.2020 per Email an bewerbung@parkaue.de
Falls Sie Ihre Bewerbung verschlüsselt übertragen möchten, rufen Sie bitte 030 – 557752 – 24. Sie bekommen dann ein Passwort mitgeteilt, mit dem Sie die von Ihnen übertragenen Dateien verschlüsseln können.

Wir bitten um Einreichung der Bewerbungsunterlagen per Mail.
Auch postalische Einsendungen sind möglich.

Alle eingegangenen Bewerbungsunterlagen werden nach spätestens sechs Monaten gelöscht.

Logo der Institution

THEATER AN DER PARKAUE

Parkaue 29
10367 Berlin

Monika Geißler
Tel. 03055775224
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
17.08.2020

Bewerbungsschluss:
01.05.2020