16.03.2020

Praktikum Violine

Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt lädt Sie herzlich ein zum Praktikanten-Probespiel für die Stimmgruppe der Zweiten Violinen:

Datum: 22. April 2020, 14:30 Uhr

Ort:Konzerthalle C.P.E. Bach, Lebuser Mauerstr. 4, 15230 Frankfurt (Oder)

Pflichtstück: W.A. Mozart: Konzert in G-, D-, oder A-Dur (1. Satz mit Kadenz)

Orchesterstellen: (vgl. Orchester-Probespiel von Schott Band 2) W.A. Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur, daraus 4. Satz (2. Vl. / S. 37 & 38); R. Strauss: Don Juan, daraus (1. Vl. / S. 61-63)

Anmeldung: Bitte melden Sie Ihre Teilnahme formlos an: sekretariat@bsof.de (Deadline 20. April). Geben Sie dabei kurz Ihre aktuelle Hochschule/
ProfessorIn an. Eine Kurzbewerbung kann am Vorspieltag nachgereicht werden.

Reisekosten: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Fahrtkosten nur TeilnehmerInnen erstattet werden, welche die 2. Runde erreichen (innerhalb Deutschlands, Bahn 2. Klasse, PKW 0,20€/km)

Praktikums-Konditionen: Ab April/Mai 2020, Dauer 1 Jahr, das Praktikum wird vergütet mit 850,00€/ Monat. Voraussetzung ist eine Immatrikulationsbescheinigung an einer deutschen Musikhochschule für die Dauer des Praktikums.

Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt ist mit 86 Musikern der größte sinfonische Klangkörper des Landes Brandenburg und versteht sich als dessen offizieller musikalischer Botschafter. Chefdirigent und künstlerischer Leiter ist GMD Jörg-Peter Weigle, Intendant Roland Ott. Das Orchester ist neben den Konzerten in seiner Heimatstadt Frankfurt (Oder) im gesamten Land Brandenburg präsent, es gastiert in der Bundesrepublik und international. Aus der besonderen Grenzlage ist eine intensive Partnerschaft zum Nachbarn Polen gewachsen. Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die zweisprachige Education-Arbeit des Orchesters.

Logo der Institution

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Lebuser Mauerstr. 4
15230 Frankfurt (Oder)

Sekretariat: Frau Kaschner
Tel. 0335 5527300
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Audition / Probespiel / Vorsingen / Vorsprechen

Vertragsbeginn:
Mai 2020

Bewerbungsschluss:
20.04.2020