16.03.2020

Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Ton (m/w/d)

Zeitraum: ab 01.08.2020, befristet für 2 Jahre

Beschreibung:
• Eigenes Erarbeiten und Erstellen von tontechnischen und videotechnischen Zuspielern für Schauspiel, Oper und Musical-Aufführungen
• Einrichten und Optimieren von Beschallungsanlagen für Aufführungen und Veranstaltungen sowie Reproduktion und Betreuung der Vorstellungen im lau-fenden Betrieb.
• Programmieren von Zuspielsoftware (Qlab)
• Einrichten von Videobeamern, Monitoren und Videokameras
• Vorbereiten, Einrichten und Abmischen von Live-Events, wie Konzerte, Mo-derationen und Matineen
• Bedienung und Umgang von/mit Digitalschnittplätzen Audio (Logic Audio, Samplitude) und Video (Final Cut Pro x)
• Handhabung und Abmischung von Funkmikrofonen
• Aufnehmen/Abmischen von Instrumenten, Orchestern, Gesangs- und Sprech-stimmen
• Wartung der technischen Anlagen
• Anleiten unserer Auszubildenden zu Fachkräften für Veranstaltungstechnik

Voraussetzungen:
• abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
• Neigung zu Arbeiten in einem Stadttheater und Sensibilität im Umgang mit Künstlern
• Erfahrungen im Bereich der Theatertontechnik
• selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit, Kreativität
• Bereitschaft zu geteilten Diensten, Wochenend- und Feiertagsarbeit

Art: Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt mit 20 Std./Woche auf Basis des NV Bühne SR BT.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 13.04.2020 per E-Mail im pdf-Format zu.

Kontakt:
Frau Thun, Tel. 0202/563-7604
personalteam@wuppertaler-buehnen.de
www.wuppertaler-buehnen.de

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH
Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Logo der Institution

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Michaela Thun
Tel. 0202/563-7604
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
13.04.2020