12.03.2020

Requisiteur*in

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Requisiteur*in (w/m/d)

E 6 TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit
ab sofort
Verfahrensnummer: 12417
­
Ihr Einsatzbereich:
Münchner Kammerspiele - Falckenbergstr. 2, 80539 München

Ihre Aufgaben:

Sie sind zuständig für die Beschaffung und Herstellung von Requisiten und Dekorationsteilen, sowie die Betreuung der Proben und Vorstellungen auf den Bühnen der Münchner Kammerspiele, auf Außenspielstätten und auf auswärtigen Gastspielen. Die Tätigkeit ist mit einer das normale Maß übersteigenden schweren körperlichen Arbeit und Belastung (Tragen und Heben von gelegentlich über 25 kg) verbunden. Reisebereitschaft, sowie die Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-, Sonn- und Feiertagsdienste) setzen wir voraus.

Das müssen Sie mitbringen:

• Eine abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich
oder (bei mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Requisite) eine abgeschlossene Berufsausbildung als "Gestalter*in für visuelles Marketing".
Bei ausländischen Berufsabschlüssen ist eine offizielle Anerkennung erforderlich.
Näheres finden Sie unter: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Wohnungsamt/Service-auslaendischer-Qualifikation/Anerkennungsberatung.html

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

• Fachkenntnisse: Kenntnisse in der Verarbeitung von verschiedenen Materialien (z.B.Holz, Kunststoffe, Glas, Metall)
• Organisationstalent
• selbstständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen
• Führerschein der Klasse B, sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Leiter der Requisite, Herr Leeb (Tel. 089 / 233 - 37127). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Pichler (Tel. 089/ 233 - 36852) zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Eintrittstermin, Zeugnisse) bevorzugt per E-Mail an:

bewerbungen.mk@muenchen.de
Die Größe der PDF-Datei ist auf 5 MB beschränkt.

Für Bewerbungen per Post:

Münchner Kammerspiele
Falckenbergstr. 2
80539 München
Deutschland

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 31.03.2020

Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Logo der Institution

Münchner Kammerspiele

Falckenbergstr. 2
80539 München

Barbara Schlemer
Tel. 089/23336864
E-Mail verfassen

Julia Pichler
089/233-36852
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
31.03.2020