07.05.2020

Festvertrag Produktions- und Ausstattungsassistenz

Das Landestheater Schwaben, im Zentrum von Memmingen, begreift sich als Theater für die gesamte Region Schwaben. Mit Energie und Leidenschaft, einem spielfreudigen Ensemble und ca. 50 Mitarbeitern zeigt es 15 Eigenproduktionen pro Spielzeit im Großen Haus, im Studio, auf der Foyerbühne und an zahlreichen Gastspielorten im Spielgebiet in insgesamt etwa 200 Vorstellungen.
Mit einem jungen künstlerischen Team produziert das Landestheater Schwaben ein breit gefächertes Angebot von spannendem zeitgenössischem Schauspiel, über klassische Stoffe und brillante Unterhaltung, bis hin zu musikalischen Produktionen und einem wachsenden Angebot des Jungen Theaters. Schwerpunkt im Spielplan sind Ur- und Erstaufführungen der Gegenwartsdramatik.
Wir machen mit Leidenschaft und Innovation Theater und bieten ein vielseitiges Arbeitsumfeld im hoch motivierten Team mit viel eigenem Gestaltungspielraum für die MitarbeiterInnen.

Eine große Begeisterung für das Theater, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, hohe Eigenverantwortlichkeit und die Lust, sich künstlerisch einzubringen, sowie eine hohe Belastbarkeit und Stressresistenz setzen wir selbstverständlich voraus.

Ab 24.08.2020 ist am Landestheater Schwaben die Position der/des Produktions- und Ausstattungsassistenten/in neu zu besetzen. Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung der Proben- und Produktionsprozesse sämtlicher Inszenierungen in den Bereichen Bühnen- und Kostümbild, Requisite, Maske, Beleuchtung und Bühnentechnik. Unter Betreuung ist die Organisation von Arbeitsabläufen und die Überwachung der Einhaltung von Terminvorgaben zu verstehen. Sie stehen im Kontakt mit den künstlerischen Teams und kommunizieren die Anforderungen der Produktionen an die Leitung von Technik und Werkstätten einschließlich Ton und Beleuchtung. Sie koordinieren gemeinsam mit der technischen Leitung den Herstellungsprozess in den Werkstätten und verantworten in Absprache mit Gewandmeisterin und der Maskenabteilung den Personaleinsatz im Vorstellungsbetrieb. Sie budgetieren gemeinsam mit der Theaterleitung die Produktionsetats Bühne, Kostüm und Maske, erstellen gemeinsam mit den Abteilungen (Dekorations-/Kostüm- /Masken-/Requisiten-Werkstatt) die entsprechenden Kosten- und Materialkalkulationen und halten diese bis zum Abschluß der jeweiligen Produktion aktuell. Darüber hinaus übernimmt der/die Assistent/in auch Aufgaben im Bereich der Erstellung und Bearbeitung von technischen Zeichnungen, der Bereitstellung von Probendekorationen, -Kostümen, und - Requisitensowie weitere Aufgaben nach Anweisung durch den technischen Leiter wahr.
Bei entsprechender Eignung und Gelegenheit ist zudem geplant, der/dem Assistenten/in eigene Ausstattungsaufgaben (kleine Produktionen, Zusatzveranstaltungen, etc.) zu übertragen.

Eine gute Mischung aus einem für einen Theater-Ausstattungsberuf qualifizierenden Hochschulstudium und ersten eigenen Berufserfahrungen als Hospitant/in, Assistent/in oder Bühnen/Kostümbildner/in sind die idealen Voraussetzungen.

Darüber hinaus sind EDV-Kenntnisse in den Bereichen Office, CAD, Illustration und Bildbearbeitung wünschenswert.


Die Stelle ist zunächst bis zum Ende der Spielzeit 2021/22 Jahre zu besetzen. Bei gegenseitigem Interesse ist eine darüber hinausgehende jahresweise Verlängerung denkbar. Die Anstellung erfolgt auf Basis des Normalvertrags Bühne in der Sonderregelung Solo mit einer Vergütung in Höhe der tarifvertraglichen Mindestgage.


Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte schnellstmöglich an die Intendanz des Landestheaters Schwaben. Rückfragen zur ausgeschriebenen stellen beantwortet ebenfalls die Intendanz.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in ein PDF-Dokument von maximal 5 MB Größe zusammen und senden Sie diese an: intendant@landestheater-schwaben.de

Postalische Bewerbungen an:

Landestheater Schwaben
Theaterplatz 2
87700 Memmingen

Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei im Zusammenhang mit der Bewerbung stehenden Aufwand (insbesondere Reise- und Übernachtungskosten) erstatten.

Logo der Institution

Landestheater Schwaben

Theaterplatz 2
87700 Memmingen

Intendanz
Tel. 08331 / 9459-10
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
24.08.2020

Bewerbungsschluss:
20.06.2020