10.03.2020

Referent (m/w/d) für Online-Kommunikation und Medien

Beim STAATSTHEATER AM GÄRTNERPLATZ
ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt
die Stelle (Vollzeit) als

Referent (m/w/d) für Online-Kommunikation und Medien

zu vergeben.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz ist ein modernes Mehrspartenhaus mit Opern-, Operetten- sowie Musical- und Ballettaufführungen mit derzeit ca. 500 Beschäftigten, das auf eine über 150-jährige Geschichte zurückblicken kann. Neben Musik- und Tanztheater gehören auch Konzerte sowie Kinder- und Jugendtheater zu den Angeboten des Gärtnerplatztheaters. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Josef E. Köpplinger Staatsintendant des Gärtnerplatztheaters.

Ihre Aufgaben:

• Mitarbeit bei der Entwicklung von Kommunikations- und Marketingstrategien für das Theater, sowie für einzelne Produktionen und Projekte mit dem Schwerpunkt Digitale Kommunikation
• Redaktion aller Inhalte des Onlineauftritts des Gärtnerplatztheaters: Pflege und Aktualisierung der Spielplandaten und Besetzungen, Erstellen und Bearbeiten von Texten, Bildauswahl und –bearbeitung
• Beobachtung und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website
• Redaktion und Versand des allgemeinen Newsletters sowie spezieller Angebote für junges Publikum
• Ausbau, Pflege, Redaktion und Erfolgsanalyse der gängigen Social-Media-Kanäle, Online-Plattformen und Veranstaltungsportale und Community Management
• Suchmaschinenoptimierung und –marketing / SEO
• Bildredaktion sowie Verwaltung und Pflege der Bilddatenbank des Gärtnerplatztheaters
• Bespielung der hausinternen Monitore im Vorderhaus und Backstagebereich über das interne IPTV System
• Redaktion, Drucklegung, Inventur und Distribution der Printpublikationen des Hauses (Flyer, Programmhefte, Spielzeitheft, Plakate, Aushänge)
• Eigenverantwortliche Recherche von Backstagematerial und produktionsbezogenen Neuigkeiten in den einzelnen produzierenden künstlerischen wie nicht künstlerischen Abteilungen.
• Bereitschaft zu sehr flexiblen Arbeitszeiten und zur Arbeit am Abend sowie am Wochenende.

Ihr Profil:

• erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Medien, Geisteswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder in einem vergleichbaren Studiengang
• hohe Affinität zum musikalischen Unterhaltungstheater und Einfühlungsvermögen in die künstlerischen Abläufe eines Theaterbetriebs
• sicherer Umgang mit Social-Media-Kanälen
• großes Interesse an Entwicklungen der Digitalen Kommunikation
• ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, stilsicheres Verfassen von Texten eigenständiges sowie sehr gut strukturiertes und serviceorientiertes Arbeiten
• hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Loyalität und Teamfähigkeit
• Kenntnisse gängiger CMS-Systeme und Bildbearbeitungsprogramme

Berufserfahrung im Theaterbereich ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Das Arbeitsverhältnis einschließlich Bezahlung richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrag (NV) Bühne. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die entstehenden Fahrtkosten nicht erstattet werden.

Bei Rückfragen bitten wir Sie, diese ausschließlich an das unten genannte Postfach zu senden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und bitten Sie um Einsendung dieser (wünschenswert in elektronischer Form) bis spätestens 31.03.2020 an das

Staatstheater am Gärtnerplatz
Postfach 14 05 69
80455 München
oder per E-Mail: bewerbung@gaertnerplatztheater.de

Bei postalischer Bewerbung bitten wir darum, nur Kopien zu senden, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmung für Bewerbungen unter folgendem Link: https://www.gaertnerplatztheater.de/de/seiten/jobs-datenschutzbestimmung.html

Logo der Institution

Staatstheater am Gärtnerplatz

Postfach 14 05 69
80455 München

Bewerbung Personalabteilung
Tel. 089/ 202 41 1
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
31.03.2020