09.03.2020

eine/n Herrenmaßschneider/in (m/w/d)

Wir suchen befristet zur Elternzeitvertretung vom 20. April 2020 bis zum 31. August 2020

eine/n Herrenmaßschneider/in (m/w/d)

Wer wir sind

Das Thalia Theater mit den Spielstätten am Alstertor und in der Gaußstraße zählt zu den führenden Sprechtheatern im deutschsprachigen Raum. Wir pflegen ein breites Repertoire der dramatischen Literatur von der Antike bis zur Gegenwart in einem vielfältigen Angebot von Theateraufführungen, Werkstatt-Veranstaltungen, Lesungen, internationalen Kooperationen und Gastspielen auf hohem künstlerischem Niveau.

Ihre Aufgaben:

• Herstellung, Reparatur, Änderungsarbeiten und Pflege
der Kostümausstattung der Produktionen
im laufenden Spielbetrieb und im Produktionswechsel
• Anfertigung von Bühnenkostümen, Kostümteilen
(inkl. Zuschnitten von Kleinteilen) und Accessoires im Werkstattdienst
• eigene Kenntnisse über Kostüm- und Stilkunde
sowie zeitgenössische / historische Formensprache
oder konzeptionellen Vorgaben (z.B.: Fantasiekostüme) einfließen lassen
• Zusammenstellung, Instandhaltung und Überprüfung von Kostümen,
Schuhen und Accessoires auf ordnungsgemäßen Zustand
• Selbständige Vorbereitung der Kostüme für die Abenddienste
(Bereitstellen der Kostüme, sowie Einrichten der Kostüme für den Spielbetrieb)

Ihr Profil:

• eine abgeschlossene Ausbildung zum Herrenmaßschneider/in
• Berufserfahrung im Bereich der Herrenschneiderei Theater / Musical / Entertainmentbranche wünschenswert
• sehr gute Kenntnisse in der Herstellung und Pflege von Kostümen
• sehr gutes handwerkliches Geschick und Kreativität
• Organisationstalent, Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit,

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle 20 Stunden / Woche
Die tarifliche Einordnung erfolgt in den TV - AVH.

Das Thalia Theater fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Portfolio) ausschließlich per E-Mail (alle Unterlagen zusammengefasst in einem pdf-Dokument) bis spätestens zum
27. März 2020 nur an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@thalia-theater.de

Logo der Institution

Thalia Theater GmbH

Raboisen 67
20095 Hamburg


Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
20.04.2020

Bewerbungsschluss:
27.03.2020