09.03.2020

Bühnenhandwerker/innen (m/w/d)

Das Mainfranken Theater Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Bühnenhandwerker/innen (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit befristet als Abwesenheitsvertretung (Elternzeit- und Krankheitsvertretung) sowie befristet wegen vorübergehendem erhöhtem Personalbedarf.


Das Mainfranken Theater als klassisches Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Konzert) prägt das kulturelle Leben der Stadt Würzburg und des Großraums Mainfranken entscheidend mit. Neben den Produktionen in diversen Spielstätten bietet das Theater mit dem Philharmonischen Orchester zahlreiche Sinfonie- und Kammerkonzerte.

Derzeit, voraussichtlich bis Ende 2022, wird das Mainfranken Theater bei laufendem Spielbetrieb saniert und u.a. durch eine zusätzliche Spielstätte mit ca. 330 Plätzen erweitert.
Zwischenzeitlich wird es eine Interimsspielstätte (Blaue Halle) mit ca. 550 Plätzen geben. Mit der Eröffnung des sanierten und erweiterten Hauses wird das Mainfranken Theater zu einem Staatstheater aufgewertet.


Ihre Aufgaben im Wesentlichen:
• Auf-, Um- und Abbau der Bühne vor, während und nach den Proben und Vorstellungen
• Mitarbeit beim Dekorationsbau
• Mitarbeit in den Werkstätten


Ihr Profil:
• Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem metall- oder holzverarbeitendem Beruf
• Teamfähigkeit
• Akzeptanz des Schichtdienstes zu unregelmäßigen Zeiten
(abends, Wochenende, Feiertage)
• höfliches und sicheres Auftreten
• Freude am abwechslungsreichen Theaterbetrieb und Interesse an der Verwirklichung künstlerischer Ideen
• Fahrerlaubnis der Klasse C sowie zum Fahren eines Transporters bis 7,49 t wäre wünschenswert



Wir bieten Ihnen:
• ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld in befristeter Voll- oder Teilzeitbeschäftigung im Rahmen von Abwesenheitsvertretungen (Elternzeitvertretung bis 05.05.2021)
• eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung nach Tarifvertrag für Beschäftigte im öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 3-5 TVöD). Die Zuordnung zu einer Leistungsstufe richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung
• Theaterbetriebszulage von 6 % des Tabellenentgelts der Stufe 3


Möchten Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 29.03.2020 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.


Kontakt:
Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt gerne der Technische Direktor am Mainfranken Theater Herr de la Rosèe unter Tel. 0931/3908-146.


Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig sowie für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Logo der Institution

Mainfranken Theater Würzburg

Theaterstraße 21
97070 Würzburg

Sandra Engelhardt
Tel. 0931/3908-182
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
29.03.2020