06.03.2020

Solorepetitor/in (m/w/d)

Solorepetitor/in (m/w/d)

Das Landestheater Coburg als Regiebetrieb der Stadt Coburg beschäftigt 230 Mitarbeiter. Das Dreispartenhaus verkörpert einerseits höfisches Flair, andererseits erfüllt es mit seiner zeitgemäßen technischen Ausstattung die aktuellen künstlerischen Anforderungen. Neben dem Großen Haus besitzt das Landestheater eine Studiobühne mit 99 Zuschauerplätzen. Etwa 120.000 Zuschauer besuchen jährlich die ca. 500 Vorstellungen. Dabei deckt das Landestheater die drei Sparten Schauspiel, Musiktheater und Ballett ab.
Gesucht wird ab der Spielzeit 2020/2021 ein/e Solorepetitor/in
Die Arbeit des/der Solorepetitors/in umfasst das Spielen
- von musikalischen und szenischen Proben
- von Klavierparts im Orchester
- von Vorsingen
- die Einstudierung von Sängern
- Abenddirigate nach Eignung optional möglich
Bewerber/innen sollen über ein erfolgreich abgeschlossenes Musikstudium im Fach Klavier, Repetition oder Dirigieren oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.
Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit nach dem Tarifvertrag NV-Bühne.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis zum 31.03.2020 an: intendanz@landestheater.coburg.de

Logo der Institution

Landestheater Coburg

Schloßplatz 6
96450 Coburg

Steffen/Natascha Westphal/Babucke
Tel. 095618989 -21 / -31
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
31.03.2020