06.03.2020

Assistenz der Technischen Direktion (m/w/d)

Wir suchen ab 01.09.2020 eine/n
Assistenten der Technischen Direktion (m/w/d)

Gesucht wird eine engagierte und zuverlässige Persönlichkeit, die motiviert ist, für alle klassischen Aufgaben der Assistenz für die Bereiche Technik und technische Projektmanagement.

Sie sind vorzugsweise Ingenieur für Veranstaltungstechnik (w/m/d) oder verfügen über mehrere Jahren Berufserfahrung im Theater, bei Gastspielen oder Sonderprojekten.

Idealerweise bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:
• (Umfangreiche) Erfahrung im Umgang mit CAD-Software (AutoCAD)
• Selbständige, zielorientierte, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
• Motivation, Kommunikation, Teamfähigkeit, Eigeninitiative
• Verständnis für künstlerisch-technische Zusammenhänge
• Analytisches Denkvermögen
• Hohes Maß an Planungs- und Organisationsgeschick
• Positive Arbeitseinstellung
• Gute Allgemeinbildung und zuvorkommende Umgangsformen
• Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

Sie sind zudem eine zuverlässige und belastbare Persönlichkeit. Darüber hinaus besitzen Sie Einsatzbereitschaft, Genauigkeit, Führungsqualitäten, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz. Sie schätzen eine interessante Herausforderung und bringen die nötige Flexibilität mit.


Folgende Aufgaben gehören u. a. zu Ihrem Verantwortungsbereich:

• Organisatorische und administrative Aufgaben
• Terminkoordination und Schriftverkehr für die Technische Direktion
• Technische und organisatorische Betreuung von Sonderveranstaltungen, Proben sowie Vorstellungen als Verantwortlicher für
Veranstaltungstechnik
• Sonstige technische Planungsaufgaben
• Zusammenarbeit bei Genehmigungsverfahren mit den städtischen Ämtern insbesondere Feuerwehr, Bauordnungsamt und weiterer
Genehmigungsbehörden
• Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Schauspielhaus Bochum
• Planungen und Vorbereitungen für Gastspiele im In- und Ausland
• Einholen von Angeboten

Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach den Bestimmungen des Normalvertrag Bühne (NV-Bühne). Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet, eine Verlängerung ist möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und dem möglichen Eintrittsdatum senden Sie bitte bis zum 05.04.2020 vorzugsweise im PDF-Dateiformat an bewerbung@schauspielhausbochum.de.

Wenn Ihnen eine E-Mail-Bewerbung nicht möglich sein sollte, können Sie ausnahmsweise auch eine Papierbewerbung an folgende Anschrift richten:

Schauspielhaus Bochum AöR
Personalabteilung
Königsallee 15
44789 Bochum

Bitte reichen Sie in diesem Fall Ihre Unterlagen als Kopien ein (keine Originale) und verzichten Sie auf die Verwendung von Bewerbungsmappen. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Nach Ablauf des Verfahrens werden sämtliche Unterlagen in Papier- und Dateiform unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Logo der Institution

Schauspielhaus Bochum AöR

Königsallee 15
44789 Bochum

Elke Günthner
Tel. 0234 / 3333 - 5537
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
05.04.2020