05.03.2020

Inspizient/in

Inspizientin (m/w/d)

Das Landestheater Coburg als Regiebetrieb der Stadt Coburg beschäftigt 230 Mitarbeiter. Das Dreispartenhaus verkörpert einerseits höfisches Flair, andererseits erfüllt es mit seiner zeitgemäßen technischen Ausstattung die aktuellen künstlerischen Anforderungen. Neben dem Großen Haus besitzt das Landestheater eine Studiobühne mit 99 Zuschauerplätzen. Etwa 120.000 Zuschauer besuchen jährlich die ca. 500 Vorstellungen. Dabei deckt das Landestheater die drei Sparten Schauspiel, Musiktheater und Ballett ab.

Gesucht wird ab der Spielzeit 2020/2021 ein/e Inspizient/in für alle Kunstgattungen

Als Inspizient*in sind Sie Bindeglied zwischen Kunst und Technik und für den reibungslosen organisatorischen Ablauf von Vorstellungen und Bühnenproben verantwortlich und begleiten Inszenierungen von Musiktheater, Schauspiel und Tanz.

Wir erwarten von Ihnen Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse, eine ruhige konzentrierte Arbeitsweise, große Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.
Erfahrungen im Bereich Musiktheater und Kenntnisse der entsprechenden Produktionsabläufe, die Fähigkeit Noten zu lesen und sich in einem Klavierauszug zurecht zu finden sind wünschenswert. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeit als Inspizient*in.
Die Arbeitszeiten sind theaterüblich unregelmäßig und beinhalten auch das Arbeiten am Wochenende und an Feiertagen.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem Vertragsverhältnis nach NV-Bühne.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden für diese Stelle bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis zum 31.03.2020 an intendanz@landestheater.coburg.de

Logo der Institution

Landestheater Coburg

Schloßplatz 6
96450 Coburg

Steffen/Natascha Westphal/Babucke
Tel. 095618989 -21 / -31
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
31.03.2020