04.03.2020

Opernsänger (w/m/d), zeitgenössischer Tänzer (w/m/d) und Schauspieler (w/m/d)

Mut zu künstlerischen Experimenten und innovative Formate neben dem klassischen Betrieb eines Stadttheaters im besten Sinne zeichnen die Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld aus. Die Sparten Gesang, Tanz, Spiel, Konzert und der pädagogisch-partizipative Bereich jungplusX präsentieren sich auf acht Bühnen in drei Häusern: Stadttheater, Theater am Alten Markt und Konzerthaus Rudolf-Oetker-Halle bieten zeitgleich Raum für rund 3.200 Gäste. Damit ist Bielefelds zentrale Kulturinstitution eine der größten in Nordrhein-Westfalen.

Zur Spielzeit 2019/20 wurde das neue BIELEFELDER STUDIO gegründet: Mit dem Ziel, die Grenzen herkömmlicher Professionalisierung zu überwinden und dabei auch traditionelle Berufsbilder zu hinterfragen, erhalten jeweils drei Künstler (w/m/d) im Rahmen dieser Weiterbildung Gelegenheit, über ihre fachspezifische Ausbildung hinaus in einem einzigartigen spartenübergreifenden Jahr tätig zu werden.

Für den zweiten Jahrgang des BIELEFELDER STUDIOs (Spielzeit 2020/2021 ab 17.08.2020, ggf. Vorproben im Juni 2020) suchen wir drei Künstler (Berufsanfänger, w/m/d):

einen Opernsänger (w/m/d),
einen zeitgenössischen Tänzer (w/m/d)
und einen Schauspieler (w/m/d)


Voraussetzungen:

• Staatlich anerkannter Abschluss in einer dieser drei Sparten: Musiktheater, Tanz oder Schauspiel
• Hohes Interesse an den beiden anderen künstlerischen Sparten
• Bereitschaft, in mehreren Sparten und spartenübergreifend weitergebildet zu werden und an Produktionen und Projekten mitzuwirken
• Vorkenntnisse und erste Erfahrungen in mindestens einer der beiden anderen künstlerischen Sparten
• Zum Zeitpunkt der Bewerbung sollte der oben genannte Abschluss nicht länger als drei Jahre zurückliegen.
• Wir verstehen uns als internationales Theater und verständigen uns überwiegend in deutscher Sprache. Gute Sprachkenntnisse in Deutsch sind erforderlich.


Wir bieten:

• Möglichkeit, die fach-/spartenspezifische Ausbildung um weitere Sparten- und spartenübergreifende Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern (einjährige Weiterbildung)
• Einbindung in den Proben- und Aufführungsbetrieb mehrerer Sparten und spartenübergreifender Projekte
• Integration in den gesamten Theaterbetrieb, enge Zusammenarbeit mit Ensembles und Teams
• Workshops und Coaching in den Bereichen Gesang, Tanz und Spiel sowie zu weiteren berufspraktischen Aspekten
• Raum für die persönliche und künstlerische Weiterentwicklung
• Mentoringprogramm
• Ein-Jahres-Vertrag (befristet) nach den Bestimmungen des NV Bühne SR Solo


Das Casting / Kennenlernen (mit Vorsingen / Vortanzen / Vorsprechen) für ausgewählten Kandidaten (w/m/d) findet am Samstag, 18. April 2020, in Bielefeld statt. Teilnahme nur für schriftlich eingeladene Bewerber (w/m/d).

Das BIELEFELDER STUDIO wird gefördert im Rahmen von NEUE WEGE durch das NRW KULTURsekretariat Wuppertal und Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung, aus der Ihre Motivation, spartenübergreifend zu arbeiten, hervorgeht, schnellstmöglich, spätestens bis zum 31. März 2020.

Bitte beachten Sie: Falls Sie Ihre Unterlagen per E-Mail einsenden, bitte als PDF, max. 10 MB. Bitte senden Sie Videos (max. 3 Min. Länge) aus technischen Gründen nur per VIMEO- oder YouTube-Link.

nora.vonlinden@bielefeld.de

Bühnen und Orchester
der Stadt Bielefeld
Intendanz
Nora von Linden
Brunnenstraße 3-9
33602 Bielefeld


Reise- und Übernachtungskosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nur bei Einsendung eines entsprechend frankierten und adressierten Rückumschlages zurückgesandt.

Logo der Institution

Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld

Brunnenstr. 3-9
33602 Bielefeld

Nora von Linden
Tel. 0521 51 2491
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Audition / Probespiel / Vorsingen / Vorsprechen

Vertragsbeginn:
17.08.2020

Bewerbungsschluss:
31.03.2020