03.03.2020

Maskenbildner/in (m/w/d)

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt sind ein Einspartentheater (Schauspiel), das gleichzeitig Aufgaben eines Kulturhauses / einer Stadthalle sowie Landestheateraufgaben wahrnimmt. Es wird ein entsprechend breites Veranstaltungsspektrum angeboten: Schauspiel- und Musiktheaterinszenierungen des eigenen Ensembles, Konzerte, Comedyveranstaltungen, Shows, Tanzveranstaltungen und Messen. Für die Durchführung stehen drei feste Indoorbühnen, eine Freilichtbühne und mehrere Foyers zur Verfügung.

Highlights jeder Spielzeit sind 1–2 große, masken- und kostümtechnisch höchst anspruchsvolle Musicalinszenierungen zur Aufführung im Großen Saal oder auf unserer Freilichtbühne.

Wir suchen eine/n Maskenbildner/in zunächst als Elternzeitvertretung, jedoch mit der Option einer Vertragsverlängerung.

Hier benötigen wir Ihre Unterstützung:
• Umsetzung aller Tätigkeiten der Maskengestaltung nach Vorgaben seitens Bühnen- und Kostümbild bzw. der Chefmaskenbildnerin
• Vorbereitung und Betreuung von Proben / Vorstellungen
• Schminken bzw. Frisieren unserer Darsteller und Darstellerinnen und Maskenbetreuung während der Vorstellungen
• Pflege-, Ausbesserungs- und verschiedenste Herstellungsarbeiten im maskenbildnerischen Bereich.

Was wir uns von Ihnen wünschen:
• eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Maskenbildner/in
• Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
• Kontaktfreudigkeit, Anpassungsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit den darstellenden Künstlern

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten, motivierten Team, das mit viel Engagement und in einer tollen Arbeitsatmosphäre den Theateralltag meistert.
Hinweis: Das „Pendeln“ zwischen Berlin und Schwedt ist durchaus möglich, es besteht stündliche Zugverbindung.

Uckermärkische Bühnen Schwedt

Berliner Straße 46-48
16303 Schwedt/Oder

Kerstin Witthuhn
Tel. 03332 538104
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
30.04.2020