03.03.2020

Ballettrepetitor/Studienleiter (m/w/d) für das Stuttgarter Ballett

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.

Wir suchen spätestens ab der Spielzeit 2020/2021 einen

Ballettrepetitor/Studienleiter (m/w/d) für das Stuttgarter Ballett
(Referenznummer 33202018-B)

Das Stuttgarter Ballett ist eine der weltweit führenden Ballett-Compagnien. In den ständigen Spielstätten Opernhaus, Schauspielhaus, Kammertheater Stuttgart und weiteren Spielstätten ebenso wie im Rahmen nationaler und internationaler Gastspiele tanzt das Stuttgarter Ballett seit über 50 Jahren an der Weltspitze.

Das hohe technische Niveau und das stilistisch breite Repertoire des Stuttgarter Balletts ziehen nicht nur das Publikum, sondern auch Künstler*innen aus der ganzen Welt an: mehr als 60 Tänzer*innen aus über 20 Nationen tanzen beim Stuttgarter Ballett.

Ihre Aufgaben
Als Ballettrepetitor*in begleiten Sie das Stuttgarter Ballett bei Training und Proben am Klavier und bedienen bei Proben die musikalische Toneinspielung. Darüber hinaus übernehmen Sie als Studienleiter*in administrative Aufgaben wie die tägliche Einsatzplanung der insgesamt 5 Ballettkorrepetitoren (m/w/d), die Verwaltung der Partituren für die Ballettproben sowie die Verwaltung der Musikaufnahmen für die Ballettproben. Es besteht die Möglichkeit, bei passender Eignung Dirigate für das Ballett zu übernehmen.

Voraussetzungen
Gesucht wird eine engagierte, initiative und dynamische Persönlichkeit mit hervorragenden pianistischen Fähigkeiten, die mit der stilistischen Vielfalt einer großen Ballettcompagnie vertraut ist. Sie bringen eine hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft und zeitliche Flexibilität mit. Sie können gut organisieren und bringen entsprechende Fähigkeiten im administrativen Bereich mit.

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Musikstudium (Klavier, Repetition) oder vergleichbare Erfahrung als Ballettrepetitor*in sowie die Bereitschaft, mit dem Stuttgarter Ballett auf internationale Gastspielreisen zu gehen. Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse (Arbeitssprache ist Englisch) sind von Vorteil.

Wir bieten
• eine verantwortungsvolle Position im größten Mehrspartenhaus Europas
• ein motiviertes Team und ein anregendes Arbeitsumfeld
• eine qualitativ anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• einen Arbeitsplatz in zentraler Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Rahmenbedingungen
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne. Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, insbesondere der Angabe der Referenznummer, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, erbitten wir bis zum 30.03.2020 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Iris Müller
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz.

Logo der Institution

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Frau Iris Müller

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
Spätestens ab der Spielzeit 2020/2021

Bewerbungsschluss:
30.03.2020