27.02.2020

Geschäftsführender Intendant (m/w/d)

Ausschreibung einer geschäftsführenden Intendanz am Theater Vorpommern

Die Theater Vorpommern GmbH (TVP) ist ein Vier-Sparten-Haus mit rund 280 Beschäftigten, einem Jahresetat von 20 Mio. € und verschiedenen Spielstätten an den Standorten Stralsund, Greifswald und Putbus. Mehr als 25 Inszenierungen in den Bereichen Ballett, Kinder- und Jugendtheater, Konzert, Musiktheater sowie Schauspiel bieten in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot, welches sowohl klassische Werke als auch zeitgenössisches Musiktheater und die dramatische Gegenwartsliteratur umfasst.

Zum 01.08.2021 ist die Stelle eines geschäftsführenden Intendanten (m/w/d) neu zu besetzen.

Die Intendanz wird gemeinsam und gleichberechtigt mit der kaufmännischen Geschäftsführung die Theaterleitung übernehmen. Die Stelle ist zunächst auf 5 Jahre befristet.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören die:

Übernahme der künstlerischen Gesamtverantwortung unter Beachtung wirtschaftlicher Belange sowie verfügbarer finanzieller und personeller Ressourcen,

Gestaltung des künstlerischen Profils und der programmatischen Ausrichtung der TVP,

Planung und Verwirklichung der Spielzeiten in Kooperation mit der kaufmännischen Geschäftsführung sowie den Spartenleitungen,

Sicherung der Leistungs- und Zukunftsfähigkeit der TVP,

Weiterentwicklung des künstlerischen Angebots mit dem Anspruch hoher künstlerischer Qualität unter Berücksichtigung der Bedürfnisse bzw.
Interessen des Publikums

vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit den Theaterträgern, den Zuwendungsgebern und Unterstützern des Theaters,

Vertretung der Theaterinteressen gegenüber der Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit,

Kooperation mit Medienvertreter(n)/innen (Rundfunk, Fernsehen, Presse) sowie anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen.


Gesucht wird eine künstlerisch profilierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Führungserfahrung im Theaterwesen und der Fähigkeit, Publikum und Mitarbeiter/innen gleichermaßen zu begeistern und positiv zu motivieren.

Weitere Voraussetzungen sind:

eine fachspezifische Ausbildung, z. B. ein Studium in den Bereichen Musik, Tanz, Kulturmanagement oder eine ähnliche Ausbildung,

Kommunikations- und Führungsstärke, hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick,

Kenntnisse in der Budgetplanung, im Bühnen-, Musik- und Tarifrecht sowie Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Zuwendungen,

die Fähigkeit zur innovativen und zielgruppenorientierten Programmplanung,

verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil,

die Bereitschaft zur Verlagerung des Wohnsitzes in die Region.


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 31. März 2020 vorzugsweise elektronisch in Form einer Sammeldatei im PDF-Format bis maximal 10 MB mit dem Betreff Bewerbung Intendanz TVP/ „Nachname“ an die folgende Adresse: oberbuergermeister@greifswald.de.

Schriftliche Bewerbungen per Post senden Sie bitte, unter Verzicht von Bewerbungsmappen und Folien, in einem verschlossenen Umschlag mit der Kennzeichnung „Bewerbung Intendanz TVP“ ebenfalls bis zum 31. März 2020 an:

Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Der Oberbürgermeister
persönlich
Postfach 3153
17461 Greifswald

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet. Wir senden Ihre schriftlich eingereichten Bewerbungsunterlagen nach dem Auswahlverfahren an Sie zurück, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.










Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Postfach 3153
17461 Greifswald

Der Oberbürgermeister
Tel. 03834-85361102
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
01.08.2021

Bewerbungsschluss:
31.03.2020