09.03.2020

Leitung Kartenverkauf (m/w/d)

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.

Für unsere Direktion Kommunikation und Vertrieb suchen wir schnellstmöglich für eine künstlerisch-kaufmännische Schnittstellenposition einen Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) mit dem Verantwortungsbereich:

Leitung Kartenverkauf (m/w/d)
(Referenznummer 32202017-B)

Ihre Aufgaben
Als Leiter*in Kartenverkauf der Staatstheater Stuttgart verantworten Sie den Kartenverkauf eines der größten Theater weltweit und führen ein Team von rund 50 Mitarbeiter*innen. Sie sind für den Verkauf von Eintrittskarten verantwortlich, der sich im zweistelligen Millionenbereich pro Jahr bewegt. In Zusammenarbeit mit Ihren Führungskräften und dem Direktor Kommunikation und Vertrieb koordinieren Sie alle Vertriebswege. Dies umfasst insbesondere:

• Personalführung, Personalplanung und Personalentwicklung für rund 50 Mitarbeiter*innen
• Verantwortung für den gesamten Karten- und Abonnementverkauf sowie für unseren Theatershop, einschließlich Payment, Zahlungsverkehr, Kassenabrechnungen und Beschwerdemanagement
• Betreuung und Weiterentwicklung der Vertriebssoftware CTS eventim.inhouse
• Konzeption und Betreuung neuer Vertriebsmaßnahmen

Voraussetzungen
• abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
• mehrjährige Erfahrung in der Personalführung größerer Teams
• Praxis im Vertrieb und Ticketing, idealerweise mit der Ticketsoftware CTS eventim.
• Erfahrungen im Kulturbereich wünschenswert

Ihre hohe Service- und Kundenorientierung und Ihre hervorragende Kommunikationsfähigkeit erleichtert Ihnen gleichermaßen die bestmögliche Verständigung mit unseren Besucher*innen wie auch die optimale enge Zusammenarbeit mit unseren künstlerischen Sparten sowie den Fachabteilungen der Verwaltung.

Wir bieten
• einen Arbeitsplatz in einem lebendigen, relevanten und sinnlich-intellektuellen Theater
• eine verantwortungsvolle Position im größten Mehrspartenhaus Europas
• ein motiviertes Team und ein anregendes Arbeitsumfeld
• eine qualitativ anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• einen Arbeitsplatz in zentraler Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Rahmenbedingungen
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne. Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, insbesondere der Angabe der Referenznummer, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, erbitten wir bis zum 04.04.2020 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Iris Müller
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz.

Logo der Institution

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Frau Iris Müller

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bewerbungsschluss:
04.04.2020