21.02.2020

Thäterpädagoge/-in

Bitte eine StellWer sind wir?
Das Theater Eisleben ist ein Schauspiel-Theater mit Sitz in der Lutherstadt Eisleben. Pro Spielzeit kommen acht Neuproduktionen zur Premiere – davon drei im Kinder- und Jugendtheater, das einen besonderen Stellenwert im Profil des Theaters Eisleben einnimmt. Das Theater Eisleben sucht für die Spielzeit 2020/2021 einen Theaterpädagogen (m/w/d) als Elternzeitvertretung. Der für eine Spielzeit befristete Arbeitsvertrag wird nach NV-Bühne abgeschlossen.

Was wollen wir?
Voraussetzung für die Stelle ist ein abgeschlossenes Studium der Theaterpädagogik. Sie sollten vor allem theaterbegeistert sein und Schüler für Theater begeistern können. Kontaktfreude, Kreativität, Eloquenz werden dabei ebenso erwartet wie Teamfähigkeit und eigenständiges sowie verantwortungsbewusstes Arbeiten. Sie werden gleichberechtigt neben und mit unserer Theaterpädagogin unter der Leitung der Chefdramaturgin arbeiten. Eine gute Vernetzung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses, insbesondere mit dem Schauspiel-Ensemble und der Öffentlichkeitsarbeit ist eine weitere Voraussetzung für eine erfolgreiche theaterpädagogische Arbeit. Gute EDV-Kenntnisse und Führerschein PKW sind erforderlich.
Die Anforderungen ergeben sich aus unserer theaterpädagogischen Angebotspalette, die man auf unserer Homepage www.theater-eisleben.de einsehen kann: https://www.theater-eisleben.de/pdf/spielzeitheft_2019_2020.pdf ab Seite 208.

Was bieten wir?
Wir bieten Ihnen eine interessante, eigenverantwortliche, kreative Vollzeitbeschäftigung in einem lebendigen und offenen Team.

Logo der Institution

Theater Eisleben

Landwehr 5
06295 Lutherstadt Eisleben

Ulrich Fischer
Tel. 03475/669933
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
03.04.2020