17.02.2020

eine/n Mitarbeiter*in für tanz JUNG! Organisation und Dramaturgie

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Jungem Staatstheater und Konzert. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit vier Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter*innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.
Das JUNGE! Staatstheater zeichnet sich durch seinen genreübergreifenden Spielplan aus, in dem Musik- und Tanztheater, Konzert und Schauspiel für ein junges Publikum produziert werden.


Das Staatstheater Braunschweig sucht zum 01.09.2020 eine/n

eine/n Mitarbeiter*in für tanz JUNG! Organisation und Dramaturgie

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?
- Schnittstelle zw. JUNGEM! Staatstheater und der Sparte Tanztheater
- Schnittstelle zwischen externen Künstler*innen und dem Haus, Unterstützung bei Reiseplanung, Unterkunft und Vertragsfragen
- Gastspielorganisation
- Dramaturgische Betreuung von einer Tanztheaterproduktion für junges Publikum
- Einführungen, Nachgespräche
- Mitgestaltung des Spielplans
- Öffentlichkeitsarbeit: Erstellung von Texten für Programmhefte, Online- und Printmedien, Mitarbeit und Pflege der Social Media-Kanäle des JUNGEN! Staatstheaters sowie Mitarbeit bei der Redaktion des Monatsspielplans sowie der Informationsbriefe für Lehrende
- Organisation der Wiederaufnahme der mobilen Tanztheaterproduktion: Disposition, Betreuung vor Ort
- Vorstellungsdienste
- Aufbau und Pflege des Netzwerks aus Kooperationspartner*innen, ggfs. Erstellung von Förderantragen
- Ggfs. organisatorische Betreuung eines partizipativen Tanzprojekts

Was sollten Sie mitbringen?
- Leidenschaft und Überzeugung für die Relevanz, Stärken und Chancen des Theaters für ein junges Publikum
- Hochschulabschluss idealerweise in den Fächern Theater- oder Tanzwissenschaft oder einer anderen verwandten Geisteswissenschaft
- Idealerweise Berufserfahrung an einem professionellen Theater
- Interesse an gesellschaftlichen, kulturellen Diskursen sowie ein Gespür für relevante Themen und Interesse an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen
- Kenntnis der und Interesse an der nationalen Tanz- und Theaterszene
- Hohe Kommunikationsbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationsvermögen
- Bereitschaft zur Arbeit am Abend sowie am Wochenende
- Führerschein Klasse B von Vorteil

Was bieten wir Ihnen?
- Ein junges, dynamisches und ambitioniertes Team
- Eine offene, reflektierte Gesprächskultur, starken Teamgeist und einen respektvollen Umgang miteinander
- Die Chance, Ihre Ideen für qualitatives und zukunftweisendes Kinder- und Jugendtheater einzubringen und neue Formate zu erproben, um so Kindern und Jugendlichen in einer kulturell diversen und medial geprägten Gesellschaft für Theater zu begeistern
- Partizipative Projekte, die sich in einer diversen Gesellschaft verorten
- Theaterformate für die Allerkleinsten
- Ein Arbeitsumfeld, in dem großen Wert auf partnerschaftliches Arbeiten gelegt und die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter aktiv gefördert wird
- Eine leistungsgerechte Vergütung dem NV-Bühne


Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte an Frau Kathrin Simshäuser
Tel: 0531 1234 542; junges@staatstheater-braunschweig.de.


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.03.2020 an das
Staatstheater Braunschweig
Personalabteilung
Am Theater
38100 Braunschweig

oder
als pdf.-Datei

bewerbung@staatstheater-braunschweig.de

Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.
Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Kathrin Lais
Tel. 0531/1234-416
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
15.03.2020