14.02.2020

Festspielassistenz m/w/d

Die Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH

bietet ein

Praktikum im Künstlerischen Betriebsbüro als Festivalassistent*in
vom 20. April bis 5. Juni 2020

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen sind eines der ältesten Festivals für Barockmusik weltweit und das größte Musikfestival Niedersachsens. In diesem Jahr feiern sie ihr 100-jähriges Jubiläum. Rund 700 international bekannte Künstler sowie mehrere Orchester und Chöre werden zu den Festspielen vom 20. Mai bis 1. Juni 2020 erwartet. Neben der Opernproduktion Rodelinda, die das Herzstück bildet, stehen rund 120 weitere Veranstaltungen in Göttingen und der Region Südniedersachsen auf dem Programm.

Die Stelle umfasst projektbezogene Tätigkeiten in folgenden Bereichen:

Mitwirkung bei der Vorbereitung der Konzertveranstaltungen durch:
- Korrespondenz mit Künstlern und Agenturen bzgl. letzter Absprachen sowie der Hotel- und Reisedisposition
- Pflege und Weitergabe von Ablaufplänen
- Überprüfung und ggf. Bearbeitung von Bühnenanweisungen
- allgemeine Büroarbeiten, Arbeit mit MS Office

Durchführung der Proben und Konzerte:
- Eigenverantwortliche Betreuung einzelner Proben und Konzerte
- Koordination vor Ort
- Fahrservice für Künstler zu den Regionalspielstätten
- Einweisung und Anleitung der Service-Hilfskräfte vor Ort


Der*die Bewerber*in sollte folgende Voraussetzungen mitbringen:
- Eingeschriebene*r Student*in, vorzugsweise Musik-, Kulturwissenschaften, Kulturmanagement o. ä. mit ersten praktischen Erfahrungen im Kulturmanagement
- sicheres Auftreten
- hohe Belastbarkeit und Flexibilität
- Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
- sorgfältiges und selbständiges Arbeiten
- freundliches Auftreten auch in Stresssituationen
- Grundkenntnisse in klassischer Musik wünschenswert
- Führerschein Klasse B und Fahrpraxis (obligatorisch)
- sehr gute Englischkenntnisse, Erfahrung in der Arbeit mit MS Office, v.a. Excel

Die Arbeitszeiten sind im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften während der Festspiele an sieben Tagen in der Woche mit Abenddienst. Die Bereitschaft zu Arbeit über das übliche Maß hinaus wird vorausgesetzt.

Es handelt sich um ein vergütetes Pflichtpraktikum.

Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail (nicht größer als 3 MB) bis 3. März 2020 an:
Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH, Antje Michael, Hainholzweg 3, 37085 Göttingen, bewerbung@haendel-festspiele.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Michael (Tel. 0551-38 48 13 11) gerne zur Verfügung.

Logo der Institution

Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Hainholzweg 3
37085 Göttingen

Antje Michael
Tel. 0551-38481311
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
20.04.2020

Bewerbungsschluss:
03.03.2020