13.02.2020

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) mit Schwerpunkt Tontechnik

Das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin
sucht ab Mai 2020

eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
mit Schwerpunkt Tontechnik

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Staatstheater mit einem Tätigkeitsschwerpunkt in der Abteilung Ton.
Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein traditionsreiches Mehrspartenhaus (Oper, Schauspiel, Junges Staatstheater Parchim, Ballett, Fritz-Reuter-Bühne und Sinfonieorchester) in der Landeshauptstadt Schwerin. Das Haus verfügt nach der im Jahre 2015 erfolgten Fusion mit dem Theater Parchim über drei Spielstätten. Es werden ca. 550 Vorstellungen sowie zwei große Open-Air-Veranstaltungen (Musiktheater und Schauspiel) pro Spielzeit gegeben.

Sie besitzen einen Abschluss als Fachkraft für Veranstaltungstechnik bzw. den Nachweis über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Tontechnik.. Ihre Tätigkeit umfasst neben oben genannter Schwerpunktsetzung alle Bereiche der Veranstaltungstechnik – Licht, Video und Bühne. Sie werden neben den Spielstätten des Großen Hauses auch auf unseren Nebenspielstätten, dem E-Werk und dem Konzertfoyer, zum Einsatz kommen. Wir erwarten neben einer hohen Motivation ein sehr gutes musikalisches Verständnis, ein sicheres Auftreten in der eigenständigen Kommunikation mit den künstlerischen Teams und eine selbstständige Arbeitsweise. Sie sind versiert im Umgang mit Yamaha-Tonpulten, Dante-Netzwerk, QLab und den Tonbearbeitungsprogrammen Logic und Samplitude. Die Bereitschaft zur permanenten Beobachtung der technischen Weiterentwicklung in Bereich Tontechnik setzen wir voraus.
Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sind wünschenswert.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte.

Für weitere Rückfragen wenden Sie sich an:
Mario Kalk
Technischer Direktor
kalk@mecklenburgisches-staatstheater.de

Wenn Sie engagiert, kommunikativ, zuverlässig, flexibel und teamfähig sind sowie die Bereitschaft für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit zeigen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt als zusammengefasstes pdf), die Sie bitte bis zum 30.03.2020 an folgenden Kontakt versenden:

Frau Ina Erichsen
Personalleiterin
Alter Garten 2
19055 Schwerin
bewerbung@mecklenburgisches-staatstheater.de

Der Vertrag richtet sich nach den Maßgaben des TVöD.
Als Vertragsbeginn ist der 01.05.2020 angestrebt und sollte spätestens zum 01.09.2020 erfolgen.
Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.05.2020

Bewerbungsschluss:
30.03.2020